5.1 Lautsprecher System anschließen

4 Antworten

Also erst solltest du nachsehen, ob du an deinen Laptop überhaupt ein 5.1 System (= 6 Audiokanäle) anschließen kannst. Dazu müssen drei Kopfhörerbuchsen dran sein. Wenn da nur eine ist (und das ist bei fast allen Laptops so), kommt aus dem Laptop nur stereo raus. Das kann man natürlich auch anschließen, ist dann aber kein wirkliches Surround. Eine kleine Elektronik in der Lautsprecherbox verteilt dann das Stereosignal auf alle 5 Lautsprecher. Bei dir würde dann deshalb eigentlich auch ein 2.1 Lautsprechersystem reichen.

Praktisch alle Computerlautsprecher haben ihren eigenen Verstärker eingebaut, da brauchst du nichts zusätzliches mehr. Das erkennt man daran, dass dort einen Stromanschluss bzw. Anschluss für ein Netzteil vorhanden ist.

Zum Anschließen musst du den Kopfhörerausgang deines Laptops mit einem Miniklinken-Stereokabel mit den Lautsprechern (meistens mit dem Subwoofer) verbinden. Dann noch alle kleinen Boxen an den Subwoofer gesteckt, Netzstecker in die Steckdose und los gehts.

oder ich habe das logitech z 5500 bei ebaya für 158 also must mal kucken auf ebay

Ich bezweifle, dass du an einem Laptop ohne externe Soundkarte ein 5.1-System anschließen kannst, geschweige denn, dass ein 5.1-System an einem Laptop überhaupt Sinn ergibt. Außerdem gilt grundsätzlich: Lieber gescheites 2.0 als schrottiges 5.1 (Wie bei dem Logitech-Kram).

Brauche ich zwangsläufig einen Verstärker für einen passiven Subwoofer?

Hay, Ich habe vor mir ein neues Heimkino zu kaufen. Leider habe ich nicht viel Ahnung von Technik, und wollte deshalb mal hier fragen. In der Beschreibung des Heimkinos steht, dass es ein passiver Subwoofer ist, im Internet habe ich dann gelesen, dass man einen Verstärker braucht. Aber brauche ich den wirklich oder würde der Subwoofer auch ohne funktionieren (Vorrausgestzt ich schließe den richtig an😅)? LG Mike

...zur Frage

5.1 System selber zusammenstellen aus Boxen die ich bereits habe?

Also ich habe insgesamt 5 Boxen. 4 Normale und 1...nennen wir sie mal Subwoofer.

Ich habe 2 Verstärker. An dem einen sind 2 normale Boxen angeschlossen. An dem anderen sind die beiden anderen und der Subwoofer angeschlossen.

Der eine Verstärker ist über so einen Eingang an den anderen angeschlossen.

Kann ich mir mit diesen Dingen (oder auch mit noch anderen Geräten) so ein Dolby 5.1 System erstellen und ein Surround "erstellen"?

Ich glaube zwar nicht, dass das geht aber vielleicht hat ja jemand noch ne Idee.

Ich würde mich RIESIG freuen! :)

...zur Frage

Subwoofer Problem Logitech z5500

Ich habe ein Problem mit meinem Logitech z5500 5.1 sound system. ICh habe gerade ein Lied mit viel bass gehört bei voller Lautstärke und jetzt tut der subwoofer irgendwie scheppern warum ist das so? und was kann ich tun?"

...zur Frage

Welche Lautsprecher? Subwoofer nötig?

Hi Leute, ich habe mir vor einiger Zeit einen Verstärker gekauft es ist die: Pioneer VSX-922. auf den Verstärker habe ich meine bereits vorhandenen StandLautsprecher von Clatronic angeschlossen (Impulsbelastbarkeit: 500 W, Musik Belastbarkeit 350 W, Sinus Belastbarkeit 180 W, Impedanz: 8)

1.-> Sind diese Stand Lautsprecher gut geeignet für meinen Verstärker, oder sind sie zu schwach?

2.-> Mein Verstärker ist ja ein 5.1 (oder 7.1 bin mir nicht sicher) Verstärker, muss ich mir jetzt eine 5.1 Anlage kaufen oder kann ich auch zu diesen zwei Standlautsprechern nachrüsten. Wenn ja welche?

3.-> Ist ein Subwoofer wichtig bzw. Wird man überhaupt einen Unterschied merken? Meistens wird gezockt, Fußball geschaut, Filme geschaut. Wenn ja welches ist für meinen Verstärker geeignet?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?