5.1 Heimkinoanlage per HDMI an PC anschließen OHNE TV?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eventuell funktioniert das mit HDMI nur wenn der Monitor auch am HDMI angeschlossen ist.

Falls vorhanden könntest du aber ein optisches Kabel nehmen, wenn beide Geräte über einen optischen ANschluss verfügen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als erstes könntest du versuchen die Anlage direkt an den Monitor anzuschließen.

Wenn du den Sound des Rechners dann über den Monitor laufen lässt, erkennt dieser entweder selber die Verbindung oder du musst sie extra auf dem Monitor einstellen.

Ein HDMI Anschluss ist eben (hauptsächlich) ein Anschluss für optische Ein- und Ausgänge. Wenn es möglich ist, solltest du eine andere Verbindung nutzten, falls die Analge diese bereitstellt.

Du kannst auch schauen, ob ein Treiber für diese Anlage im netz existiert.

Findest du keinen kann es sein, dass die Analge garnicht ohne kompletten Bildschirm (nicht Monitor) aufgebaut werden kann.

MfG. Der IT-Support

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von compu60
13.08.2016, 00:31

HDMI hat nun wirklich nichts mit optischen Anschlüssen zu tun.

0

Was möchtest Du wissen?