50ml Alkohol + 50ml H2O = 95ml?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Weil die Moleküle nicht gleich groß sind und die Lösung durch Ausnutzen von Freiräumen Volumen verliert.

Bedeutet das dann auch,das sich damit die Dichte erhöht?

0

Beispiel: Wenn Du eine Brille in ein festes Etui steckst, dann verringert sich auch das Gesamtvolumen.

0
@Akunin

Ja klar, die Masse bleibt konstant, aber das Volumen wird kleiner.

0
@Akunin

Das geht auch mit Erbsen und feinem Gries, weil der Gries dann die Freiräume zwischen den großen Erbsen einnimmt.

0
@Akunin

Danke! Wenn mans weiß ist es ja eigentlich ganz einfach! :)

0

ich würde sagen wieg mal beide substanzen ab erst einzeln,danach zusammen und dann schaust du ob es wirklich stimmt.solltest du nach dem vermengen 100 ml haben dann ist die hypothese falsch ;-)

Ich habe meine Hypothese hier noch gar nicht gepostet^^ Aber egal! Das es danach 95ml nur noch sind ist eine Tatsache ;) Ich habs mit eigenen Augen gesehn :D

0
@sterna96

da bin ich aber baff... verstehe einer die wissenschaften :-)))

0

Was möchtest Du wissen?