50er oder 45er Papiere anstatt Mofa (25er)

2 Antworten

Generell gibt es keinen Mofa Führerschein, es hat ihn auch nie gegeben. Es gibt nur eine Prüfbescheinigung. Ich gehe nicht davon aus, dass es soweit kommen wird, dass irgendwann mal entschieden wird. "Hey du hast nen Mofa Lappen, ab jetzt darfst du Fahrzeuge der Klasse AM fahren"...aber ich kann natürlich auch nicht hellsehen ;-)

Zurzeit ist es im Rahmen eines Modellversuches in 3 Bundesländern (Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen) möglich die Klasse AM mit 15 zu machen. Bis zum 16. Geburtstag darf dann auch nur in diesen 3 BL gefahren werden, ab dem 16. gibts dann nen Scheckkartenführerschein und man darf überall fahren. Aber...hier handelt es sich wie gesagt um die Klasse AM. Das heißt Fahrstunden, Theorie, praktische und theoretische Prüfung....auch hier reicht keine Mofa Prüfbescheinigung aus, um Fahrzeuge der Klasse AM fahren zu können. Ob es nach Ende des Modellversuches dann auch in den anderen Bundesländern dazu kommen wird, steht meines Wissens noch in den Sternen, der Modellversuch läuft ja auch erst seit Mai 2013

Achso okay danke

0

Es gibt beim Mofa keinen Führerschein. Es gibt nur eine Prüfbescheinigung.

Was möchtest Du wissen?