50ccm Roller verbessern?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Klasse B beinhaltet die Klasse AM, dementsprechend gelten die Vorschriften der Klasse AM, Kleinkrafträder mit maximal 50ccm Hubraum und einer Höchstgeschwindigkeit von 45 km/h. Läuft der Roller schneller, muss er gedrosselt werden und der TÜV eine Änderungsabnahme machen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Theoretisch dürftest Du eine Leistungssteigerung vornehmen, so lange das keinen Einfluss auf die zulässige Höchstgeschwindigkeit hat und nicht den Hubraum erhöht. Allerdings darfst Du keine regelbare CDI verwenden und musst die Änderungen eintragen lassen.

In meinen Augen wäre das aber Geldverschwendung - besser wenn Du den A1 machst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du darfst mit nem b führerschein 45kmh fahren bei 50 sagt da kein polizist etwas optische veränderungen sind natürlich immer blöd weil man dann öfter angehalten wird :P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?