50ccm Roller auf 100kmh tunen lassen und mit A1 legal fahren?

8 Antworten

Möglich ja.
Am besten im Vorfeld mit dem geplanten Objekt beim TÜV vorsprechen und im Vorfeld abklären wie und was geändert werden muss.
Dann hast mit der Abnahme später keine Probleme.
Ist aber eine Geldvernichtung.
Und Versicherung wird so teuer wie eine 125 er. Da Du zwar nur 50 ccm hast aber die Geschwindigkeit mehr als 50-70 km/h ist.
Frag mal beim TÜV nach, beim Tuner und rechne die ganzen Teile wie Fahrwerk, Bremsen usw erstmal durch.
Danach kannst immer noch entscheiden.

Für das Geld was es kosten würde das legal und offiziell zu machen, kannst du dir auch gleich eine gebrauchte 125iger kaufen.

Mein kleiner Bruder hatte seine Simson damals auf über 100km/h getuned aber das hätte er wohl nie vom TÜV abgenommen bekommen.

Du kommst relativ schnell an den Punkt, wo Rahmen, Bremsen und Bereifung einfach nicht mehr dafür ausgelegt sind. Dann legt der TÜV halt sein Veto ein.

Das würde zu Teuer und vermutlich findest Du auch keinen Gutachter, der das abnimmt.

Der Rahmen, Bremsen und und und, sind nicht für die Geschwindigkeit ausgelegt.

Was möchtest Du wissen?