50ccm Moped 100kmh fahren?

6 Antworten

Wildpark5 hat recht und Nayes2020 nicht.

Du brauchst so oder so den A1-Führerschein um 100km/h fahren zu dürfen, da du aber bald 18 bist, würde ich auf den A2 warten.

Ein 50er Moped kannst du von einer Werkstatt entdrosseln lassen, umtypisieren und als Kleinmotorrad anmelden. Da hat Nayes2020 kompletten Bullshit erzählt. 

Solche Mopeds wie die Derbi Senda SM 50 werden doch vom Werk aus nicht auf 25km/h gedrosselt. Die sind für 80km/h ausgelegt und so schnell dürfen die auch in manchen Ländern in Europa fahren. Das ist einfach nur ein Pfusch der deutschen Regierung dass die 25 fahren statt 80.

Hi,

nein - die Führerscheinklasse AM geht bis maximal 45 km/h, 50 ccm und maximal 4 kW. Keine Ausnahme.

will ein 50er moped allerdings will ich keine 45kmh fahren

Dann bist Du mit einem 50er-Moped ehrlich gesagt einfach falsch beraten - richtiger Motorradführerschein (z.B. Klasse A2 ab 18) und ein richtiges Motorrad.

Ein 50ccm-Moped ist eben nicht für 100 km/h gedacht.

LG

„Keine ausnahme“ is falsch! Die simson zb darf legal 60 km/h fahren und hat auch nur 50ccm;)

1
@airsoftblut

Stimmt - die hatte ich vergessen. Mea culpa...

Ist dennoch keine Ausnahme, die für den TE relevant ist.

0

Nein es scheitert daran das diese mofas garnicht zugelassen sind schneller als 45 zu fahren.

Egal was für ein Führerschein du hast. Deswegen ist es ebenso verboten die teile zu entdrosseln. Auch hier egal was du für ein schein hast.

Das Fahrzeug selbst darf nicht schneller fahren.

Was möchtest Du wissen?