50ccm Mofaroller 25kmh auf 45 kmh aufmachen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

das ist ein Mofa und wird auch eins bleiben. Für 45 Km/h ist das nicht vorgesehen. Man kaufe ein Mopped

Sollte dein Roller gedrosselt sein, kannst aufmachen lassen und Tüv und bei der Zulassungsstelle eintragen lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von farmer22
27.06.2016, 17:17

das war ja mal ein 45 kmh roller der gedrosselt wurde :)

0
Kommentar von farmer22
27.06.2016, 17:24

oke ja aber was kostet das ca?

0

Hallo,
was für Papiere hast Du für den Roller?

1. Ein Dokument bei dem alles vorgedruckt wurde und 45 km/H eingetragen sind und dazu ein Gutachten zur Drossel?

2. Ein Dokument bei dem alles vorgedruckt wurde und die 25 km/H fest eingetragen wurden?

3. Oder Papiere die mit Eintragungen und Stempel geändert werden können?

1. Lasse das Gutachten zu Hause
2. Du benötigst neue Papiere vom Hersteller
3. Lasse die Papiere ändern

Die Drosseln kann man selber ausbauen, nur die Mutter von der Kurbelwelle lässt sich schwer lösen.

Hebe die Sachen gut auf, wenn Du den Roller später mal verkaufen möchtest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es muss auf jedem fall eingetragen werden. Fast alles was du am fahrzeug änderst muss eingetragen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von farmer22
27.06.2016, 17:16

ok und welche Kosten kommen da auf mich zu?

0

Hat mich Ca 60 Euro gekostet für eintragen. Aufgemacht hab ich selbst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von farmer22
27.06.2016, 17:25

ok günstiger als gedacht

0
Kommentar von Marcoo21
27.06.2016, 17:27

Kann aber sein dass es bei dir mehr ist weil ich hatte für das Teil auch 50iger Papiere sprich die sind ne runde gefahren und haben mir das dann nur umgeschrieben. Hat 20 Minuten gedauert

0

Was möchtest Du wissen?