50ccm gedrosselt auf 25kmh mit Mofa?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ja, aber nur wenn man dafür zugelassene Drosseln benutzt und sich dann beim TÜV Mofa Papiere ausstellen lässt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von michi2002
01.12.2015, 23:39

Wieviel kosten denn die Papiere ?

0
Kommentar von TransalpTom
02.12.2015, 09:25

Die Drossel kannst Du auch gebraucht kaufen, wichtig ist, dass das Teilegutachten dabei ist, einbauen kannst Du das auch selbst oder mit jemandem der Dir helfen kann, die Abnahme bei TÜV / DEKRA kaostet ca 45 EUR, WICHTIG !!! Du mußt danach mit der Abnahmebescheinigung und der Reoller Betriebserlaubnis zur Zulassungsstelle, die müssen die Betriebserlaubnis umschreiben, nict der TÜV / DEKRA.

ERST DANN ist es rechtlich auch ein Mofa. Eine Betrieberlaubnis ändern / erteilen darf nie der TÜV / DEKRA, sondern immer nur eine Behörde. TÜV / DEKRA erstellen nur das dafür erforderliche technische Gutachten, die "Änderungsabnahme".

0

Was möchtest Du wissen?