500 kcal zum abnehmen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi,

du hast richtig erkannt, dass deine Fressanfälle daher kommen, dass du deinem Körper zu wenig Energie (Kalorien) zugeführt hast. Daher ist es richtig, dass du die Kalorienanzahl erhöhst.

Was der Unterschied zwischen Grund- und Gesamtbedarf ist, weißt du sicher, wenn du dich bemühst abzunehmen. Denke bitte daran, dass der Grundbedarf das absolute Minimum an Kalorien sein sollte, dass du täglich zu dir nimmst. Gerade wenn du Sport treibst, brauchst du deutlich mehr.

Und bitte denke daran, dir eine Grenze an Gewicht zu setzen, die du unter keinen Umständen unterschreiten willst - du hast bereits Idealgewicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du schreibst das bei dir bereits Bullenie diagnostiziert worden ist.

Wesshalb begiebst du dich nicht in professionelle Psychologische Hilfe?

Du musst handeln, bevor es zu spät ist! Magersucht kann Organversagen auslösen...

Du musst erkennen dass das Leben nicht nur aus Kallorien zählen besteht. Such und nimm Hilfe in anspruch. Das ist die einzige Lösung....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meistens bekommt man diese fressflashs, wenn man zu viel auf das verzichtet, was das leben glücklicher macht ;)

Du kannst z.B. auch mal ein Stück (Stück nicht Tafel) ganz dunkle (85%+) Schokolade langsam im Mund zergehen lassen. Ist zwar anfangs etwas bitter, aber man gewöhnt sich dran und es hilft.

Machst du denn auch sport zusätzlich? Mit deinem Gewicht hast du ja nicht so einen hohen Umsatz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mariaxxx98
09.02.2017, 22:39

ja 4 mal die woche sport auf leistung. ich wiege aber nicht 65 kg sondern 62. nur manche wollen bei dem gewicht keine abnehmtipps geben

0

Bist du bescheuert? Verzeih meine Direktheit, aber wozu willst du denn abnehmen? Nach deinen Angaben ist doch eh schon nichts mehr dran an dir. Und noch weniger wird es echt gefährlich!

Ich kann dir nur dringend ein Gespräch mit jemand raten der sich das auskennt. Muß ja nicht gleich in Richtung Psycho... gehen. Aber ein Arzt wäre schon gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mangelernährung lässt grüßen....

auserdem kommt es nciht auf die Kcal anzahl an sondern auf die nährstoffdichte und was man ist...    auserdem bist du mit 180 ziemlich groß und mit 65 kilo am untergewicht...   viel spaß in magersüchtigern hölle....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mariaxxx98
09.02.2017, 22:25

ja aber ich will 55 kg . ich mache auch viel sport

0

Was möchtest Du wissen?