500 kcal am tag? wichtig...

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo! Natürlich wird der Körper dann nicht nur mit zu wenig Fett versorgt und natürlich reagiert der Stoffwechsel dann unberechenbar. 500 Kalorien am Tag ist übrigens vollkommen ungeeignet wenn man einfach nur abnehmen will - es Führt über Jo-Jo nachhaltig eher zu mehr Gewicht. 500 Kalorien am Tag ist auf Dauer der sichere Weg in den Tod.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg. Pass auf Dich auf!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist ein fortlaufender Abmagerungsprozess. 500 Kalorien reichen hinten und vorne nicht im Körper, da greift der Körper schonmal auf Muskeln zurück. Ob der Stoffwechsel Schaden nimmt, sei dahingestellt. Schaden nehmen auf jedenfall einige Organe. Es kann aufgrund der Fehlversorgung eine Polyneuropathie eintreten oder mangelbedingte Fehlfunktionen im Kopf. Vielleicht lässt sich ja die junge Frau/man zu einigen Vitamintabletten überreden, dann sind die schlimmen Folgen nicht so schnell da.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

man nimmt nicht unbegrenzt ab. irgendwann wird der körper nichts mehr zum "abnehmen" haben und den stoffwechsel nach und nach zurückfahren. ein normalgewichtiger mensch nimmt mit dieser diät sicher mehrere kilos pro woche ab, gesund ist so eine ernährung auf dauer jedenfalls nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nordseefan
04.07.2013, 14:30

NEin auch ein Normalgewichtiger nimmt so nicht mehrer Kilos pro Woche ab.

0

Solche Leute nehmen nicht nur an Fett- sondern auch an Gehirnzellen ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?