500 kalorien pro tag..

...komplette Frage anzeigen

18 Antworten

Das ist viel zu wenig! Du schadest damit nur deinen Körper. Und wenn du so weiter machst wirst du auch ein lebenlang unter den Folgen zu leiden haben. Mach dir das bitte bewusst. Stell dich lieber auf gesunde ausgewogene Ernährung um, mit viel Gemüse. Damit bist du auf jeden Fall viel besser dran....du willst doch nicht dass dein Körper irgendwann schlapp macht, oder? Ernähr dich gesund (2000 Kalorien am Tag ist für eine junge Frau auf jeden Fall drin) und bewege dich viel, dein Körper wirds dir mehr als danken!
Dies solltest du dir bitte mal durchlesen: 1. wikipedia.org/wiki/Magersucht 2. wikipedia.org/wiki/Mangelerkrankung

Hey,

ich hab mir die Kommentare unten alle mal durchgelesen, ich finds iwie schlimm dass gleich jeder so losschimpft...

Also, ich kenne eine die auch nur ca 500 Kalorien am Tag zu sich genommen hat und nach ner Zeit ist die total abgemagert, sie wurde magersüchtig und musste in eine Klinik.

Ich denke, 500 kalorien sind schon zu wenig, nicht nur unbedingt wegen dem Essen an sich sondern man muss auf jeden Fall schauen dass man genug Nährstoffe / Vitamine zu sich nimmt, sonst kann das ziemlich übel enden

An sich würde ich versuchen, die Kalorienaufnahme zumindest etwas zu steigern - wenigstens 800 wäre da schon besser :)

Wobei der Körper sich ja auf vieles einstellen kann ... bin da keine Expertin, aber wenn du auf dauer so wenig isst kann das nach ner Zeit schon lebensgefährlich werden, so fangen ja viele Magersuchten an :/ Aber vielleicht gehst du zu deinem Arzt und fragst ihn, er kann das halt vor Ort besser beurteilen als wir alle, und jeder Mensch ist anders

Und wenn er dir auch rät, etwas mehr zu essen, kannst du dich ja langsam darauf umstellen und bleibst trozdem schlank :)

Glg :)

Hm so wie ich finde ist es wichtig viel sport zu treibun udn viel zu trinken 500 kcal sind eindeutig zu wenig und grenzt meiner meinung nach an selbstvertümmelung des stoffwechels und imunsystems . wie bereits gesagt wurde sobalt du dann wieder etwas mehr ist tritt der jojo-effekct ein meiner meinung nach sollte man mindesten 1600 kcal zusich nehmen abnhmen kann man auch mit einer hohen kcal zufur jeder normale mesch der sport treibt ist auch nicht fett und isst normal man muss nur wissen was man isst nüsse und bohnen machen dick ballaststoffe wie kartoffeln eben so sind aber wichtige energieträger mein fazit also ist sport statt mangelernährung ist auch viel gesübder für den körper ;)

Erstens: JA, das kann sehr wohl irgendwann lebensgefährlich sein! Wenn du das länger durchziehen willst, dann kannst du dir schon mal einen Ternmin in einer psychosomatischen Klinik für Essstörungen geben lassen, denn da wirst do mit 500 kcal pro Tag garantiert irgendwann landen. Zweitens: Nach einigen Tagen passt sich dein Stoffwechsel den niedrigen Kalorienrationen an. Er schraubt auf Sparflamme: dein Herzschlag verringert sich, deine Körpertemperatur sinkt, du wirst müde, kannst dich nicht mehr konzentrieren,... Drittens: Auch wenn du wieder normal isst, bleibt dieser geringe Stoffwechsel für einige Zeit weiter bestehen. Dies hat den berühmten Jo-Jo-Effekt zur Folge: du isst zwar wieder normlal, der Körper areitet aber immer noch auf Sparflamme und braucht deshalb weniger Kalorien als vor der Diät und du wirst nach der Diät erstmal wieder zunehmen. Um abzunehmen, solltest du nicht weniger als 1500 kcal essen, denn dann arbeitet dein Stoffwechsel "normal" weiter.

achso,,, unkonzentriert bin ich schon wie sau..und müde... und des soll daher kommen?? ahjaa... Ich mache das schon lange mit den 500 und bin ziemlich zufrieden...

0
@19Mia94

Klar du bist krannk. Ich habs oben schon geschrieben und ich hoffe deine Oldies wissen Bescheid und stehen hinter dir um dich sofort in KH zu bringen wenn du zusammenbrichst. Dann sind es noch ein paar Wochen bis zum Exodus wenn du dir nicht helfen lässt.

0
@Saahira

Ich bin nicht Krank und... Im kh war ich schon mal und es kommt nicht mehr soweit...

0
@19Mia94

Klar du bist putzmunter und total gesund und hast keinerlei Probleme und ich bin Dina der Tanzstar aus Ägypten....

Mädel du kannst dir prima in die Tasche lügen und das gehört mit zum Krankheitsbild.

Aber auch egal, ich weiss das du es weisst das du krank bist und deshalb hast du ja auch gefragt.

Ich geh jetzt kochen;-) Tomate MozzarellaSalat mit Farfalle Pasta und Tomatensauce und fühl mich gut und trotzdem schlank auch wenn ichs gegessen habe nachher, ich tanze bleibe fit und bin durchtrainiert und lebens- bzw sinnenfroh. Du tötest deine Lebensfreude jeden Tag ein klein wenig mehr durch deine Sucht. (Bissel Provokation muss sein, aber es stimmt sogar).

Wünsch dir das du die Kurve bekommst ehe du gegen den Baum knallst.

0
@Saahira

Boun Apititt.. x(

Ich möchte ja nicht mehr abnehmen --- oh mann ..

Ich habe mich im Griff.. und denke nicht das ich Hilfe brauche, die können einen sowieso nicht helfen...

0

Es ist vielleicht noch nicht lebensgefährlich, aber das wird es sicher werden wenn Du dauerhaft so weitermachst. Schätze auch mal Du bist noch im Wachstum wofür Deine 500 Kaloriendiät vielleicht schon schädliche Ausmaße angenommen hat.

Ernähre Dich gesund und treibe Sport davon hast Du am Meisten.

Liebe Grüße, Steffi (Ist alles nur gut gemeint)

hey ich denke jeder muss das finden was für ihn am besten funktioniert, gesunde ernährung ist das wichtigste

Wie mans nimmt. Mit der Zeit verhungerst Du, denn Dein normaler Grundumsatz ist höher. Selbst wenn Du Dich überhaupt nicht bewegen würdest.

Die Energiebilanz wäre negativ zu Lasten Deines Körpers.

Hey Du, Also folgendes zu dem 500ckal pro Tag.. Ich mein mir wurde das von mein Fitness trainer geraten für eine DEFINITION des Körpers! Diese Diät sollte jedoch nicht länger als 3 Monate gehen.. und das Programm ist so abgestufft das ich nicht in einen Jojo Effekt komme.

Aber wenn du dies schon seit längerem machst.. dann... sry wenn ich das so sage aber.. dann hast du wirklich ein Problem.

ich habe letztens eine reportage über die spätfolgen von magersucht im TV gesehn. Die eine hat so poröse Knochen das sie ein ganzkörper anzug tragen muss weil sonst ire knochen zusammenbrechen die andere hat keine zähne mehr und eine andere kann keine Kinder bekommen. sie waren auch alle im Wachstum an magersucht erkrant und sind jetzt 2o bis 28 jahre alt. willst du das? Kinderlos sein? keine zähne haben? und anddauernt angs haben das bei jedem schritt deine knochen zusammenbrechen?!

wie gesagt darüber wird nihct oft gesprochen , über die spätfolgen von Magersucht, weil es sowieso nihct viele überleben.

DAS ist sehr ungesund.

Wie wäre es wenn du lieber übern Tag verteilt mehrere kleine Mahlzeiten essen würdest mit viel Gemüse bzw. Obst auf jeden Fall und an Flüssigkeit nur Wasser und ungesüssten Tee trinken.

Weiss ja nicht wie schwer bzw. groß du bist, darauf kommts nämlich auch noch an. Aber generell nimmst du ab wenn du täglich nicht mehr als 1000 kcal zu dir nimmst.

UND ganz wichtig VIEL Sport treiben dabei und VIEL Flüssigkeit zu dir nehmen.

Nur 500 kcal am Tag über einen längeren Zeitraum erachte ich als Gesundheitsschädlich und Gefährlich. So wirst du vielleicht schlank aber auch KRANK und dann hast du nichts von der guten Figur;-) Ausserdem würdest du dann sobald du wieder normal isst SOFORT die Kilo´s drauf haben, du solltest dauerhaft deine Ernährung auf Gesund und kalorienarm umstellen wenn du auf Dauer schlank sein möchtest.

So wird das auf jeden Fall nichts.

Saahira

Ich bin dünn und ähm... ich mache viel sport .. das mit den 500 cal. bringt mir aber viel!

0
@19Mia94

Sorry ich habe gerade gelesen für was du "Experte" bist, du bist anorektisch, also bitte geh in Therapie und lass dir helfen ehe du stirbst, die Tochter einer Bekannten von mir ist vor 5 Jahren dadurch gestorben, sie hing am Beatmungsgerät in Spezialklinik weil sie nicht nur "nicht mehr essen" konnte sondern die Atmung versagte. Weisst du wie toll es ist so zu krepieren???

Sie sah aus wie ein Holocaustopfer und starb wie ein Tier während ihr der Schleim abgesaugt wurde den sie nicht mehr schlucken konnte.

Willst du das ?

0
@Saahira

Natürlich will ich das nicht, aber dennoch habe ich mich im "Griff" und soweit wird es sicher nicht kommen!

0
@19Mia94

DAS hat das Mädchen auch gesagt :-( sogar noch 4 Wochen bevor sie gestorben ist.

Aber ich weiss das du es immer wieder sagen oder schreiben wirst. Sich in die Tasche zu lügen wie gut man es im Griff hat gehört zum Bild der Sucht.

Bitte lass dir von Profis helfen.

0
@Saahira

Ich habe noch ziemliches normales gewicht.. und es wird sicher nicht soweit kommen..

0

Ihr pisst einen an mit euren das ist Ungesund.... ! Also bei + - 500 kalorien kannst du ca. 7-8 kg in 2 wochen verlieren. Kommt auch auf dran wie viel du wiegst, also sagen wir mal du bist 1,70 und wiegst 60 kilo musst du dazu noch viel sport machen. Je fetter du bist desto schneller geht es.

Alsi mein bruder har die 500 kalorin durhgecogen radikal mit mizareka tomaten salat .... Und er gar in 1 minat 35 kg abgenohmen ...... Ich gabe momentan 135 kg und auch mit der 500 kalirin diet angefangen die erste wiche ist schwer dan gewöhnt such der körper daran kana nur empfelen

Hallöchen mich nerven immer wieder die Antworten wie einer NICHT abnehmen sollte....ich denke das sollte jeder für sich entscheiden....egal welche diät man reinsetzt es ist alles falsch!! Man fragt doch im Forum weil es einen interessiert.....und nicht weil man dumme Komentare haben will. Wenn es so falsch wäre nur 500 Kalorien zu essen warum machen Ärzte dann bei 180 kg Personen ein Magenband?? Da kann man erstmal nur Brei essen....und hinterher höchstens 300 - 500 kal. am Tag!! Die nehmen auch mehrere Kg in der Woche ab und super schnell. Ich habe auch von 130 Kg immer wieder mit Nulldiät und nur eine Mahlzeit ab....und bin ich jetzt Magersüchtig??? bestimmt nicht!! habe meine 74 kg. Bin 1.64 m. Anstatt sich mit den Leuten zu freuen oder denen Tipps mit auf den weg zu geben werden die nur dumm angemacht!! Falls Ihr noch Fragen habt...Jennifer22juli@aol.com

Alles Alles Gute für eure Diät.....

Man macht das Mädel doch nicht gleich so fertig! Ich esse am Tag im Durchschnitt auch etwa 500 kcal. Und ich bin glücklich und zufrieden. Aber noch ein kleiner Tipp: Du solltest die Kalorienaufnahme öfters mal wechseln, also heute 400, morgen 600 u.s.w. Dann verlangsamt der Stoffwechsel nicht und du nimmst schneller ab :) P.S. Jetzt bitte keine dummen Kommentare. Ich will ihr nur helfen. Man muss halt zusammenhalten :P

Dankeschön :) Das mit den 400 oder mal 600 mache ich eh ;) Mal endlich jemand der gescheid Antwortet :) Danke für deinen Tipp

Liebe Grüße

0
@19Mia94

ja du hast recht mal endlich jemand der so antwortet wie du es WILLST! wen du nur solche antworten haben willst die du hören möchtest dann stell solche fragen nicht. Den ein normaler menscht isst durchschnitlich 1500 kcal am tag oder sogar mehr. das heißt du bist keinesfalls normal also bist du krank und geh halt mal zum artz das verbrennt auch kalorien wen es dir dadurch leicer fällt

0

Ist nur 1/4 von dem, was man eigentlich zu sich nehmen sollte. Also gut ist das nicht...krankhaft würde ich das schon nennen.

Meine Güte! Einige Leute sollten keine worte verwenden um klüger zu erscheinen, aber von denen sie nicht wissen, wie sie geschrieben werden: „Bulämie“ und „Exodus“… das heisst Bulimie und Exitus!!!

Das ist dauerhaft lebensbedrohlich.

Von den sich einstellenden Mangelerscheinungen mal abgesehen, ist es irgendwann gefährlich.

Hängt natürlich auch von deinen Abläufen ab, wieviel Bewegung und so weiter, aber ich würde sagen, ganz schnell zum Arzt und dann zu einem Ernährungsberater.

Offensichtlich hast Du ein Problem...

Ich gehe jeden abend Joggen... ähm.. Ich mache das aber schon lange jetzt und lebe noch..??? ^^ und ein kleines problemchen habe ich aber dies ist egal...

0
@19Mia94

Dein Problemchen ist definitiv Anorexia nervosa so wie du es hier darstellst. Oder Bulämie.

Auf jeden Fall bist du krank. Geh bitte in Therapie oder zum Arzt der dir helfen kann.

0
@Saahira

öhm ... Thera kann keinem helfen der es nicht bewusst will... Ich bin mir da nicht sicher...

0
@19Mia94

Dann gehe doch erstmal zu einer Beratung.

Ist ja übel, dass Du dir noch einreden kannst, dass es dir gut geht.

Allein, dass Du gefragt hast, ob 500 kalorien pro Tag lebensgefährlich sein können, zeigt, dass Du dir irgendwie auch bewußt bist, dass Du dich selbst kaputt machst.

0
@kandana

Nein.. Ich habe nur Angst das Ich Irgendwann Lebensbedrohlich im Krankenhaus liege wobei ich mein Gewicht ok finde.. (unter 40 kg 158cm)

0
@19Mia94

Wenn Du das Gewicht bei der Größe okay findest, haben wir dein Problem doch schon im Sichtfeld. Es ist nämlich absolut nicht okay.

Da hilft nur ein Psychologe plus Ernährungspädagoge.

0
@kandana

was ist da nicht ok... ?? =/ solange ich nicht unter 35 bin... =/

0
@19Mia94

Mein 8-jähriger Sohn wiegt jetzt 29 kg und liegt damit sowohl für seine Größe (1,43m und sein Alter) unter dem Schnitt.

Da willst Du mir sagen, dass Du mit 19 und 1,58m 35 kg in Ordnung findest???

Geh' bloß zum Arzt, man kann es dir offensichtlich nicht begreiflich machen, dass deine Realitätssinn schon weggehungert wurde.

0
@kandana

Hallo??? erstens bin ich keine 19 jahre... und zweitens habe ich geschrieben solange! ich noch nicht bei 35 bin.. Ich wiege zwei kilo mehr... omg...

0

Was möchtest Du wissen?