500€ Investieren nur in was?

9 Antworten

Was? Willst du 500€ für 5-10 Jahre anlegen? Da verweisen die Banker auf ihre Mindestanlagesumme und schütteln die Köppe. Du bezahlst mehr Gebühren für den Papierkram und die Provisionen, als hinterher Rendite zusaammen kommt. Besser wäre es die Summe monatlich über 5-10 Jahre anzulegen, also dann wird dir das Geld aus der Hand gerissen:)

Hier mal zum Thema ein spannender Artikel. Schon durch konsequentes Sparen kannst du dir ne Menge aufbauen. Den Rest erfährst du im Artikel: lebensmartermachen.com/vermoegen-aufbauen-bedeutet-sparen-und-intelligent-investieren/

Ins Affiliate Marketing investieren. Lese unten im Artikel mehr dazu.

0

Gold ist eigentlich eine sichere Anlage, aber der Goldpreis ist im Moment sehr hoch und ist in letzter Zeit auch ein zwei Male wieder gefallen. Am besten nimmst du das Geld und kaufst dir Aktien von einer Dax-Firma. Schau dir an welche Firma in den letzten 10 Jahren konstant im Wert gestiegen ist und nimm diese. Mit 500 Euro wirst du nicht viel rausholen können auf die 5-10 Jahre, vielleicht solltest du davon einfach in Urlaub fahren.

"Schau dir an welche Firma in den letzten 10 Jahren konstant im Wert gestiegen ist und nimm diese..." Das gibt es auch nur eine einzige die konstant im Wert gestiegen ist????? Extrem unwahrscheinlich! Ich kenne keine!

0

Zunächst einmal ist es immer sinnvoll, wenn man sich nicht nur die Anlagezeit vor Augen hält, sondern sich auch noch ein weiteres Ziel setzt: nämlich welche Rendite man mit der Anlage erwirtschaften möchte. Die muss die Inflation ausgleichen, die Anlagekosten abdecken und dazu möchtest du natürlich auch noch etwas Gewinn machen. Aus meiner Sicht eignen sich als Anlageform Aktien sehr gut. Tagesgeld und Festanlagen bringen momentan wenig Zinsen. Immobilien sind in Anschaffung und Unterhalt teuer und eine Wertsteigerung ist nicht immer inbegriffen. Alternative Anlageformen, wie zum Beispiel eine Anlage in Privatkredite, können aber auch ein Anlageportfolio noch stärken. Es hängt also ganz davon ab, welche Anlageformen du präferierst und wie risikoreich du investieren möchtest.

Gold oder Silber was ist besser?

...zur Frage

In Gold und Silber anlegen sinnvoll

ist es sinnvoll in Gold und Silber anzulegen Wann wieviel wo

...zur Frage

Wahrscheinlichkeit x Treffer ohne Zurücklegen mit Beachtung der Reihenfolge?

Wie berechnet man die Wahrscheinlichkeit für folgendes Ereignis: angenommen bei einem Pferderennen mit den 10 teilnehmenden Pferden {a, b, c, ..., j} bekommt das erste Pferd Eine Gold-, das zweite Silber- und das dritte Bronzemedaille. Ich wette auf die ersten drei Plätze und möchte nun genau in 2 meiner 3 Ausgangansvorhersagen richtig liegen (also Gold+silber oder Gold+Bronze oder Silber+Bronze). Gibt es einen Term mit dem man nicht durch Multiplikation der einzelnen WK die Gesamtwk bekommt?

...zur Frage

In was soll ich 2018 investieren?

Guten Tag, ich würde gerne in etwas investieren egal ob in Gold, Silber etc. Ich habe 250€ zur verfügung die ich ausgeben würde.

...zur Frage

Sollte man besser in Gold oder Silber investieren?

Bitte keine blöden Antworten wie ,,Investier lieber nicht in Gold oder Silber"

...zur Frage

Silber/Gold? Wie viel und wo kaufen? worauf achten?

Heyo,

Naja, kurz und knapp steht es ja schon oben... Etwas ausführlicher:

Ich möchte gerne Teile meines ersparten in etwas Materielles investieren.

Dazu hatte ich überlegt in Gold oder Silber zu kaufen, wobei sich da die Frage stellt, worin genau der Unterschied liegt: Also wirtschaftlich und an die Zukunft gedacht.

Die nächste Frage wäre: wo kauft man sowas? Hinterhofhändler nicht, schon klar! Woran erkennt man einen seriösen Händler? Welche Shops im Internet sind okay? Wo kann man persönlich kaufen?

Zu Weihnachten habe ich ein kleines bisschen Gold geschenkt bekommen, was eingeschweißt ist, mit Zertifikat... Gibt es da unterschiedliche Zertifikate? Irgendwas worauf zu achten ist?

Münzen fände ich persönlich relativ interessant, da diese ja im Wert mit der (längeren) Zeit steigen, oder? Aber ich hatte eigentlich eher an einen drei bis vierstelligen Betrag gedacht zu investieren. Da lohnen Münzen nicht, oder? Sollte das gestückelt werden? Oder alles gesamt investieren?

Gute Tipps oder hilfreiche (und seriöse) Links wären echt toll :) vielen Dank schonmal!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?