500€ auf der Straße gefunden, ohne Portemonait, was machen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Fundbüro natürlich.

Dir stehen 25,- € als Finderlohn zu.

Jede andere Handlung wäre eine Straftat.

Beim Fundbüro abgeben, die werden alles weitere veranlassen.

Benötigst Du Unterstützung für Dein Gewissen ?

 Gib das Geld gegen Quittung , in der nahegelegenen Polizeistation ab , oder bringe es in ein Fundbüro !

Stelle Dir nur vor , Du hättest diese Summe verloren .

ok ich stelle mir vor, das ich die 500€ verloren haette; Ärgerlich! In der heutigen Zeit .... Hartzt4, Armut, Flüchtlinge .... da scheint es doch sehr sehr unwahrscheinlich das Geld nochmal widerzusehen!

0

Hallo, hast du einen 500€ Schein gefunden??? Wenn es ein Schein ist dann stellt sich die Frage ob er echt ist. 

Das kann Ärger geben! 

Abgeben u. fragen, ob es einen Finderlohn gibt, normalerweise 10%!

5% bis 500,- €, 3% auf den darüber liegenden Wert.

Finderlohn ist keine freiwillige Leistung, es besteht darauf ein gesetzlicher Anspruch.

0
@kevin1905

Also, je mehr man findet, desto weniger bekommt man Finder Lohn, das kann nicht sein?

0

als ehrlicher finder bei der polizei abgeben.

Was möchtest Du wissen?