500 € für ein GeburtagsgesChen zu viel (Freund, Partner)?

 - (Beziehung, Finanzen)

10 Antworten

Das Geschenk sollte von Herzen kommen und nicht irgendwas einfach so.
Beispielsweise hat meine ex mir zu Weihnachten einen simplen Kaffee to go Becher aus Plastik Geschenkt und ich habe mich riesig gefreut weil ich immer zu ihr gesagt habe das ich meinem Kaffee nie zu Ende trinken kann weil ich fahren muss.
Oder sie hatte mir mal zum Geburtstag einen kleinen Tisch Ventilator gekauft und ich habe mich darüber auch Riesig gefreut denn meiner war ein paar Tage vorher kaputt gegangen weil ich kann ohne Ventilator neben dem Bett nicht schlafen hört sich komisch an ist aber so😅
Und das waren alles geschenke die fast nichts gekostet haben aber ich habe mich riesig darüber gefreut denn sie hat sich Gedanken gemacht und mir Sachen Geschenkt die ich wirklich brauchte.
Du solltest dir wirklich Gedanken machen was er braucht oder vielleicht fällt dir ja was ein was er mal gesagt hat was er unbedingt braucht oder haben will.
Eine Uhr für 500€ ist zwar schön und gut aber wenn meine Freundin mir das schenken würde obwohl sie sehr wenig verdient würde ich die Uhr nicht annehmen lieber fahre ich mit ihr mal eine Wochenende weg oder wir gehen essen.

Die ist viel zu teuer! Ehrlich gesagt, ich hätte ein Problem damit, von meiner Freundin ein Geschenk anzunehmen, für welches sie einen Monat arbeiten muss. Außerdem finde ich es phantasielos. Wenn du ihm zeigen willst, wie sehr du ihn liebst, dann bitte nicht so! Ich weiß nicht wie dein Freund tickt, aber ich als Mann finde deine Idee ganz schrecklich! Lasse dir bitte etwas anderes einfallen. Es könnte sonst sein, daß du dich für das Geschenk finanziell ruinierst und er sich nicht wirklich darüber freuen kann. Das würde er sich zwar nicht anmerken lassen, würde sich aber trotzdem nicht wohl fühlen dabei. Tu dir und ihm das nicht an!

LG, Ralfi.

Sorry, aber ich finde es auch übertrieben - gerade wenn du so lange dafür arbeiten musst!

Vielleicht wäre es ja möglich mit seiner Familie zusammen zu schmeißen

Eure Meinung zu einem Dreier (mit Partner)?

Ich und mein Freund besprachen vorgestern das Thema einen Dreier zu haben. Wie wäre eure Meinung dazu mit Partner und ohne. Und was würdet ihr bevorzugen? (siehe Umfrage)

...zur Frage

Ist es normal wenn mein Freund mich auffordert, ihm etwas auszugeben?

Mein Freund hat heute vorgeschlagen, dass ich ihm etwas ausgeben könnte.

Gestern hat er mir etwas ausgegeben, deshalb war er der Meinung, ich könnte ihm heute etwas (Kleinbetrag) ausgeben.

Wie findet ihr das? Macht man so etwas in einer Beziehung? (dem Partner vorschlagen, dass er einem etwas ausgeben soll)

...zur Frage

Ist es für euch Betrug wenn sich euer Partner selbst befriedigt?

Mein Freund empfindet es als Fremdgehen wenn ich mir einen runterhole wenn er nicht da ist. Was denkt ihr darüber. Ok oder nicht OK?

...zur Frage

Labrador Welpen zu teuer?

Hallo, unzwar will sich mein Freund einen Labrador Welpen zulegen, aber ihrgendwie sind alle so teuer? 500-1500 Euro ist das normal? Wir hätten keine Lust so viel auszugeben? Woher krieg ich die Welpen eher billiger? ( wohnort : Niederösterreich ) mfg!

...zur Frage

Zwischen 3 und 7 Uhr, macht das vier stunden oder fünf stunden?

Hallo

Die frage kommt zwar komisch aber darüber diskutieren wir gerade, wenn ich von 3:00 Uhr bis 7:00 Uhr arbeite, arbeite ich dann vier Stunden oder zählt man die 3 auch mit und sagt 5 Stunden? Und wieso? Kann mir das jemand begründen? Mein freund nervt nämlich uns sagt 3-4-5-6-7 und sagt direkt 5 insgesamt und vier wäre theoretisch falsch das nervt mich, kann das jemand argumentieren?

...zur Frage

Ist das denn normal, dass der Freund so faul ist?

Hallo,

ich wohne seit drei Jahren mit meinem Freund zusammen. Wo wir zusammen gezogen, haben wir die etwas renoviert und schön hergerichtet. Mittlerweile ist es seit 2 Jahren so, dass er nichts mitmacht im Haushalt. Wir gehen beide Vollzeit arbeiten. Man kann sagen er ist Hauptverdiener, da er mehr Stundenlohn hat wie ich. Aber von wöchentlichen Arbeitszeit beide 40h! Er arbeitet nur von Mo - Fr und hat Sa und So und wenn Feiertag ist Frei. Ich arbeite immer Mo - Sa und habe nur So frei und halt Feiertag. Wenn ich frei habe mache ich den Haushalt. Wenn ich Feierabend habe mache ich auch den Haushalt. Ich verstehe es wenn er unter der Woche arbeitet, dass er da nichts macht, da er Dauerspätschicht arbeitet..Aber Sa und So wenn er frei hat, kann er schon etwas machen. Aber nein er geht ers 5 Uhr ins Bett, schläft den ganzen Tag bis 14 Uhr und wenn er aufsteht, wird sich auf die Couch gepflanzt und bis naächsten Morgen 4 Uhr Fern geschaut. Wenn ich sage, er könnte mir etwas behilflich, meint er nur, er ist nicht auf Arbeit. Auch handwerklich macht er gar nichts, wie etwa mal ein Loch in die Wand bohren oder mal die Gardinenstange anbringen. Nichts , aber auch gar nichts macht er. Versuche immer mit Ihm darüber zu reden, da meint er nur ich soll nicht rum spinnen. Ich weiss nicht was ich noch machen soll. Es kann irgendwo dreckig sein, er sieht es nicht mal und meint es wäre sauber. Ich habe mal 3 Tage gestreikt, die Wohnung sah aus, als hätte ne Bombe eingeschlagen. Da musste ich putzen. Von Ihm war nicht ein Handgriff zu sehen. Er meinte es sei sauber...aha ok. Ich weiss nciht was ich noch machen soll. Lohnt es sich überhaupt noch mit so einem Menschen zusammen zu leben, der mir den Eindruck vermittelt, dass er lieber im Dreck haust,als in einer soliden ordentlichen Wohnung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?