50 Unentschuldigte Fehlstunden Gymnasium?

8 Antworten

Wenn schulpflichtige Schülerinnen oder Schüler
unerlaubt dem Unterricht fernbleiben, verstoßen
sie nicht nur gegen das Schulunterrichtsgesetz,
sondern ihre Erziehungsberechtigten zusätzlich
gegen das Schulpflichtgesetz. Das kann, wenn es
die Schulleiterin bzw. der Schulleiter weitermeldet
(wozu sie bzw. er bei häufigen Verstößen
verpflichtet ist), zu Unannehmlichkeiten mit dem
Jugendamt und zu Geldstrafen durch Verwaltungsbehörden
führen

http://www.borg-birkfeld.at/infobase/upload/articlepics/140/Pflichten_Teil1.pdf

Frag am besten in deiner schule nach oder schau in die schulordnung deines bundeslandes.

Ich denke es ist im ermessen deiner schule wieviele du haben darfst das du ersteinmal eine Attestpflicht aufgebrummt kriegst.
Sprich du brauchst für jede fehlstunde eine ärztliche krankschreibung.

Was passiert wenn du dann weiterhin fehlst kann ich dir nicht sagen.

Auf jedenfall wird es sich schlecht in bewerbungen machen bei denen du zeugnisse mit soviele fehlstunden vorzeigen musst.
Daher wäre es sinnvoll das du das mit den fehlstunden auf die reihe bekommst. Auch wenn es nur sport ist.

Ich habe in Sport ca.18 unentschuldigt einzelstunden ( je 45 Min)

Gezählt ab wann?

Je nachdem kannst du dafür eine 6 kassieren, sitzenbleiben und von der Schule fliegen.

Weiterführende Schulen müssen keinen Schüler aufnehmen.

Exakte Auskunft über die Chancen bzgl. deines Verbleibs an der Schule gibt dir deine Schule.
Z.B. der Oberstufenkoordinator.

2 unentschuldigte Fehlstunden, Klasse 10 Realschule Hessen?

Gemoje!

Durch gewisse Strapazen und Ungereimtheiten werde ich aller Voraussicht nach zwei unentschuldigte Fehlstunden in meinem Halbjahreszeugnis haben! Ich möchte nun gerne auf ein berufliches Gymnasium gehen oder eben auf eine Fachoberschule. Nun stelle ich mir die Frage, welche Auswirkungen haben die zwei versäumten Stunden? Ist es den weiterführenden Schulen egal oder könnte dies sogar ein Ausschlusskriterium darstellen?

...zur Frage

Könnte meine Klassenlehrerin much theoretisch von der Abschlussfahrt ausschließen?

Halli, ich bin in der 10 Klasse und wir haben die Prüfungen schon hinter uns. Jetzt haben wir aber trotzdem noch 5 Wochen Pflichtunterricht.

Ich habe seit der Frühling da ist Heuschnupfen und morgens immer ein sehr geschwollenenes Gesicht. So kann ich mich nirgends blicken lassen. Meine Mutter will nicht dass ich Tabletten nehme und so muss ich halt mit den Symptomen leben.

Jedenfalls habe ich in letzter Zeit deswegen sehr häufig die ersten Schulstunden geschwänzt. Ich bin immer aus dem Haus und dann aber nicht zur Schule.

Heute hat meine Lehrerin angerufen und meinen Eltern gesagt, dass ich die letzten zwei Wochen 5 unentschuldigte Fehlstunden habe und dass das sie sich Sorgen macht, dass ich abrutsche (auf den falschen Weg komme)

Es tut mir wirklich leid dass ich so viel geschwänzt habe und ich will es irgendwie wieder gut machen.

Der größte Mist ist, dass ich meiner Lehrerin immer gesagt habe, dass ich verschlafen habe und mein Vater heute aber gesagt hat, dass ich immer pünktlich das Haus verlassen habe.

Was würdet ihr mir raten?

Ich will mich auch nicht rausreden, aber ich will das Vertrauen meiner Lehrerin zurück...

Danke:)

...zur Frage

Unentschuldigte Fehlstunden in der Einführungsphase!

Hallo liebe ''Community'',

morgen bekommen wir Zeugnisse, auf dem werden in etwa 20 oder etwas mehr unentschuldigte Fehlstunden draufstehen! Ich kam Anfangs mit dem ''Entschuldigungssystem'' nicht klar und habe deswegen eine ganze Woche in der ich Krank war, als unentschuldigt gefehlt, ob wohl ich wie gesagt einen triftigen Grund hatte, warum gefehlt habe!

Jetzt zur meiner Frage, wie schlimm sind die unentschuldigten Fehlstunden auf dem Halbjahreszeugnis der Stufe 10 (Gymnasium)? Meine geschriebenen und mündlichen Noten sind soweit im 2-3 Bereich!

Verlangen Uni's nur das Abiturzeugnis oder auch die anderen der Oberstufe?

Danke für eure Hilfe!

...zur Frage

Ist es schlimm wenn ich unentschuldigte fehlstunden auf meinem Zeugnis habe?

Hallo. Ich wohne in NRW und geh auf einer Gesamtschule. Dieses Jahr in der 10.klasse habe ich unentschuldigte fehlstunden. Ich werde meinen realabschluss machen und dann auf ein Berufskollege gehen. Ist es dann schlimm, also bekomme ich keine Berufe nach dem Berufkollege da ich ja dieses Jahr unentschuldigte fehlstunden habe? Oder wird sich keine für die unentschuldigte fehlstunden interessieren, da ich ja auf einen Berufskollege gehen will? Danke :-)

...zur Frage

Wegen Fehlstunden sitzenbleiben?

Hey,

Habe grade mein halbjahreszeugnis (Gymnasium EF; Nrw) bekommen und ca 90 Fehlstunden davon ca. 50 unentschuldigt, weil ich immer zu faul war die Zettel rechtzeitig abzugeben. Habe einen 4er Schnitt.

Bleibe ich damit schon sitzen am Ende des gesamten schuljahres?

(Nur auf die fehlstunden bezogen)

...zur Frage

Wie soll ich jetzt meine Fehlstunden entschuldigen?

Ich gehe in die Oberstufe eines Gymnasiums. Wenn man gefehlt hat, muss man diese Stunden auf einen Entschuldigungs Zettel eintragen. Wenn man dann wieder zur Schule kommt hat man 7 Tage Zeit, in denen jeder Lehrer, bei den man gefehlt hat, auf den Zettel unterschreiben muss.

Jetzt zu meinen Problem:

Ich bin krank und habe ein Attest von gestern bis Mittwoch. Jedoch sind das jetzt die letzten Schultage. Danach stehen schon alle Noten und Fehlstunden fest und die Projekt Woche beginnt, in der kein Unterricht stattfindet.

Jetzt frage ich mich, wie ich diese Fehlstunden entschuldigen soll? Ich sehe diese ganzen Lehrer doch gar nicht mehr? Ich habe jetzt angst, dass diese Stunden als unentschuldigt auf meinen Zeugnis landen.

Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?