50 Minuten auf dem Laufband mit einem Puls von dauerhaft 180. Muss ich mir sorgen machen ?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi,

bei einem Dauerpuls von 180 ist die Grenze nach ca. 20 Minuten erreicht - auch beim Arzt, wenn Du dort auf ein Fahrrad - Ergometer steigen musst! Die machen dann dort nicht mehr wirklich weiter, weil der Grenzwert bei 180 maximal 200 erreicht ist - nach ca. 20 Minuten und konsequenter weiterer Belastung quasi von 0 - ?. Ich weiß ja nicht, wie alt Du bist?

Dennoch mache Dir keine Sorgen. Wenn Du Abklärung in Deinem Problem haben möchtest - bitte gehe zu einem guten Sport-Internisten mit Ergometer.

Und bitte, mache Dir keine Sorgen! Ziemlich schwindelig wird es erst ab 200 - 220 Umdrehungen. Nein, ohne Scherz!  Und wenn Du mit Deinem bisherigen Sport abbrechen musstest - aus immer und irgendwelchen Gründen  - musst Du vorne wieder anfangen. Deine Muskeln halten eine Pause von ca. 14 Tagen aus, danach - allerspätestens beginnt der Abbau Deiner Muskulatur. Mit anderen Worten: danach geht es wieder von vorne los und bitte, rechne die doppelte Zeit ein bis zu dem Zeitpunkt, wo Du wieder auf dem Stand der letzten Dinge bist. Das kann bis zu 3 Monate nach dem Crash dauern! Das hängt von Deinen Einsatzkräften ab.

Herzliche Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn dein Problem morgen nicht besser wird würde ich ein Arzt kontaktieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
jecki1993 28.01.2016, 15:18

Woran kann das denn liegen ist die frage?!

0

Was möchtest Du wissen?