50 lbs zu viel bei compound für 13 jahre?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich selbst bin13, 1,55 gross, und schiesse mit einem barnett vortex compoundbogen, der ein zuggewicht von 45lbs hat . den hab ich aber auf 24lbs runtergedreht weil das völlig ausreicht . nur mal zu deiner info : 70pfund bögen werden zur jagd verwendet und ich glaube du bist kein jäger . mein vortex ist auch junior compound und mehr braucht man garnicht . bevor ich den vortex an x-mas 2013 bekommen habe, hatte ich auch schon fast 3 jahre training mit langbogen hinter mir und als fortgeschrittener will ich nicht mehr als das, was der vortex bietet. du darfst die energie bei einem compoundbogen nicht unterschätzen, denn diese dinger entwickeln unheimlich viel kinetische energie ( energie durch geschwindigkeit ) ! glaub mir, ich spreche aus erfahrung : ich habe eine strohscheibe bis 40 lbs aber da man mit compound eig. immer carbonpfeile benutzt, sind diese leichter, dünner , und schneller d.h. sie sind bei 24lbs zuggewicht zur hälfte durch die zielscheibe, die für 40 lbs ausgelegt war . also viel energie ist nicht immer gut . falls du ihn dir noch nicht gekauft hast, denk doch nochmal darüber nach ! ;)

Hast du schonmal Bogen geschossen?

12

ja halbes jahr recurve

0

Armbrust Pfeile Pfeilspitze

Hallo Armbrust Freunde

Ändern sich die Fluhgeingenschaften eines Pfeils wenn er eine Jagdpfeilspitze stadt des einfachen hat trotz des gleichen gewichtes und ändert es sich wenn man ein led licht am ende des Pfeils hat wie auf dem foto

...zur Frage

Compoundbogen Strongbow Gecko?

kann mir jeamnd etwas über denn bogen Compoundbogen Strongbow Gecko erzählen ?

...zur Frage

Backtension release?

Hey Community,

ich habe mir vor einigen tagen ein t.r.u. ball HT zugelegt und konnte es auch vorhin endlich mal einschießen.Ich habe jetzt nur das Problem,dass meine Pfeile alle zu weit links landen.kann mir jemand sagen woran das genau liegt?Meine körperachsen stimmen

...zur Frage

Compound- oder Recurvebogen?

Also ich will demnächst mal Bogenschießen lernen, ich weiß aber nicht ob ich mir einen Compound- oder einen Recurvebogen kaufen soll. Ehrlich gesagt weiß ich gar nicht was die Unterschiede von den beiden sind. Welchen würdet ihr mir empfehlen, und wie viel lbs ist gut?

...zur Frage

Ist der compound bogen viel leichter zu ziehen als ein recurvebogen?

Hallo ich möchte mir einen Bogen kaufen bin Anfänger 18 Jahre alt männlich glaubt ihr das 55lbs recurvebogen zu viel ist ? Und würde ich das Gewicht schaffen mit einem compoundbogen also geht das viel leichter zu ziehen ? Welches zuggewicht würdet ihr mir empfehlen danke schon mal für dich Hilfe

...zur Frage

Ist bei einem Compoundbogen ein Kablschutz notwendig?

Habe mir vor kurzem einen Compound (Jugendbogen, Einsteigermodell) zugelegt. Allerdings ist der Kabelschutz ( Stange, die die Kabel/ Sehne trennt), nach ein paar Tagen intensiven schießens abgefallen. Soll ich sie einfach wieder festmachen bzw. reklamieren, oder kann man auch ohne diese Stange schießen. Bin zwar recht sicher, dass die Stange notwendig ist, vllt liege ich auch falsch.

Ps: Habe vorher nur mit Recurvebögen geschossen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?