50 € schulden bei Bücherei, ist das noch gültig?

10 Antworten

als du zu lesen begonnen hast, hast du doch dafür unterschrieben. Du weißt also, wenn du die Lesezeit überziehst, dass du zahlen musst. Nun finde ich aber 50 Euro auch zuviel. Die Gebühren sollen dich erinnern, falls du wieder einmal etwas vergisst.

Rede doch nochmal mit denen. Haben die dir zwischenzeitlich keine Mahnung geschickt? Dann wäre es schon sehr hinterhältig!

Sag das du es einfach vergessen hast und nun auf das Buch gestoßen und erschrocken bist. Das wird ja sicher auch die Wahrheit sein! Die wollen dich doch als Leser sicher nicht verlieren. Für 50 Euro könntest du dir nämlich mehrere Bücher kaufen.

50€ sind gerechtfertigt, wenn es dementsprechend lange war. In unserer Bibliothek ist es 1€ pro Tag pro Medium, was nach einer Woche gesteigert wird, dann nach einer Woche wieder. Da kommt man schnell auf viel Geld, wenn man Bücher zu spät abgibt.

0
@summersbreeze

ich finde das aber nicht richtig! Die Bücherreien sind da, um kostenlos verwendet zu werden. Da kann man doch mal einen Erinnerungsbrief schicken. Wer hat denn 50 Euro zu verschenken? Das ist arg übertrieben. So werden wohl immer weniger Bücher lesen - aus Angst, mal ein Buch zu vergessen! Find ich echt blöd!

1

Du hast das Buch nicht zurückgegeben. Wegen dir konnten andere es nicht ausleihen. Dafür musste es dann dieBücherei erneut anschaffen und hat neben den Anschaffungskosten auch noch die ganze Arbeit wegen deiner Schlamperei. Da sind 50 Euro insgesamt eher wenig.

Du hast Mist gebaut. Das hat Konsequenzen. Also zahlen und immer schön freundlich bleiben.

bekommst halt kein buch mehr geliehen?

so einfach ist das.

die können verleihen an wen sie wollen. und das ist richtig so denn es war nicht dein eigentum?

in der regel müssen deine eltern für die ausleihe unterschrieben haben.

Muss ich als Unternehmen beim Kauf von MS Office Software auf was achten. Oder ist es möglich auch "günstige" Volllizenzen zu kaufen?

Hallo,

privat habe ich mir Office 2016 für ca 30 EUR via Paypal gekauft. Das war ein Sonderangebot auf einer Seite gewesen. Ehrlich keine Ahnung wo ich die Kaufe, Google war mein Freund.

Doch immer wieder sehe ich auch, dass es da "extra" Punkte für Unternehmen geben soll. Warum soll die gleiche Software oft 50 - 200% teurer sein als für den Privatkunden. Zumindest erscheint es mir so auf Seiten wie Lizenzfuchs, MMOGA und Co.

Könnte mich da jemand aufklären. Was muss ich beim Kauf für Unternehmen beachten, wenn ich die Office Suite haben will. Klar ich gehe davon aus, dass jeder Lizenz-Key für nur 1ne Lizenz heißt einen PC gültig ist.

Office 365 ist zwar immer aktuell, jedoch aufs Jahr sehr teuer. Daher würde ich eher auf eine Suite gehen, die wir nur einmal zahlen müssen ausgenommen es soll nach Jahren gewechselt werden und nicht monatlich oder jährlich.

Die Überlegung ist für ein Unternehmen mit 1-5 bzw. max 10 Mitarbeitern.

...zur Frage

Schulden und Steuerrückerstattung?

Hallo, ich habe einige 1000 Euro Schulden und vor einigen Monaten geheiratet. Die Schulden stammen noch von weit vor meiner Ehe. Auch habe ich die EV schon abgegeben. Nun steht die Steuererklärung an und ich möchte wissen, ob das Finanzamt von meiner EV und meinen Schulden weiss und mögliche Rückerstattungen einbehalten kann und wird?

Ich muss noch folgendes dazu sagen, ich bekomme Erwerbsminderungs Rente und verfüge über kein eigenes Konto. Die Rente geht schon seit Jahren auf das Konto meiner Mutter, auch habe ich keine Vollmacht für das Konto meines Ehemannes.

Kann mir da jemand Auskunft geben?

...zur Frage

seit wievielen Jahren gibt es schon die verarschung von XING mit den 50 Prozent?

bin seit 2009 oder so auf XING und seit dieser Zeit kriege ich monatlich werbung über angebliche 50 prozent Angebot der premium Mitgliedschaft

blöderweise hat das immer schon 4,95 Euro pro Monat gekostet. Warum tun die so als wäre das ein Angebot ?

dann steht dreisterweise auch immer GÜLTIG bis xx also immer am Tag wo die das verschicken

...zur Frage

Eidestattliche Versicherung / Schufa / Kredit / Wohnung

Hallo, Ich hab vor 7-8 jahren eine eidestattliche Versicherung abgegeben. Ich hab ziemlich viel Schulden gehabt, wurde auch verarscht, hab kredit gezogen nicht Zurückbezahlt, Handyvertrag etc.. Bitte jetzt nicht mit vorwürfen kommen. Hab die Eid. Versicherung abgegeben. Danach kamen noch ein paar Briefe aber kann mich an alles nicht mehr genau erinnern. War jetzt 2 jahre im Ausland, bin seit einem Jahr wieder zurück, und ich weiß nicht was mit meinen Schulden mittlerweile passiert ist. Hab jetzt auch nicht großartig Briefe mehr bekommen.

Ich wollte eine Wohnung anmieten, mein Vermieter wollte eine Selbstauskunft von mir damit er bei der Creditreform mich prüfen lassen kann. Jetzt die Frage, was denkt ihr kommt da raus? Ist der Eid mittlerweile erloschen den ich vor 7 jahren abgegeben habe. Hab mir in den letzen jahren auch keine Schulden mehr gemacht, wann verjährt so etwas, oder verjährt es überhaupt.

Ich würd die Wohnung so gern bekommen, mein vermieter meinte, es gibt grüne orange und rote lampe. Bei der Roten würdest du die Wohnung nicht bekommen ... sprich laufende Zahlungen eidesstattliche versicherungen etc...

Jetzt die Frage, den

...zur Frage

Eigenes Pferde bekommen?

Hallo ich bin 13 bzw. fast 14 Jahre alt, kenne mich auch gut mit Pferden aus nehme ein mal die Woche Reitstunden und fahre auch öfters mal zum Hof um da zu Helfen..

Ich würde sehr sehr gerne ein eigenes Pferd haben allerdings habe ich halt schon einen eigenen Hund bzw.. Hündin sie ist bald 3..

eigentlich habe ich auch gute Voraussetzungen da ich auf einem Bauernhof wohne, und es vom platz und Geld eigentlich nicht wirklich das Problem währe.in der schule bin ich auch gut gehe in die 2 Sekundarschule und hab ich einen Notendurchschnitt von einer 5,1 ( ich wohne in der Schweiz).

Das Problem liegt eigentlich nur darin das 1. Meine Eltern getrennt leben 2. Ich vielleicht nicht genügend zeit haben und ich Hund und Pferd nicht vernachlässigen möchte... 3. eine rb finde ich in der Gegend schon seit Jahren nicht..also fällt das auch raus :/

Mein Stundenplan in etwa: Montag 7:30-11:50 13:45-17:10 Dienstag 7.30-11:05 13:45-17:10 Mittwoch 8:20-11:50 Donnerstag 7:30-11:05 13:45-17:10 Freitag 7:30-11:50 13:45-15:20 Der ist auch nicht wirklich Hammer... :/

Also denkt ihr das beste ist abzuwarten bis nach der schule also nach der Berufswahl oder so ?

...zur Frage

Eidesstattliche Versicherung abgegeben und jetzt vermögen?

Hallo. Ich habe vor ca. 2 Jahren die Eidesstattliche Versicherung abgegeben und damals hatte ich noch kein Vermögen. Inzwischen habe ich eine Immobilie geerbt. Was muss ich jetzt tun? Ich will die offenen Schulden begleichen aber wenn der Gerichtsvollzieher erfährt, dass ich jetzt vermögen habe gibt es doch eine Strafe oder? Wie sollte ich jetzt am besten vorgehen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?