5 zu 2 Diät, eure Erfahrungen, Was esst ihr so?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die 5 zu 2 Diäten und Ähnliche haben meist einen großen Nachteil wenn man dabei zu sehr auf Rohkost verfällt: sie schaden den Zähnen.

Einfacher Grund: In Rohkost sind sehr viele Säuren enthalten, bei gedämpften Gemüsen und Obst dahingegen werden die meisten Säuren aufgebrochen. Zur Vorbeugung von Schäden nach jedem Essen bitte erst klargurgeln, dann den Schmelz wieder etwas Zeit zum festwerden lassen und etwa eine halbe Stunde nach dem Essen mit einer weichen Zahnbürste putzen.

Ansonsten zur Kohlenhydratarmen Diät:

Achte darauf, dass der Körper dennoch auch Kohlenhydrate braucht: der kcal Bereich von 1500 im Durchschnitt sollte nicht unterschritten werden. Warum? Kohlenhydrate werden in Energie umgewandelt, Energie ist nicht nur für Bewegung und Denken nötig, auch zum Heilen und sogar Essensverwertung. Nimmst du also an 5 Tagen die Woche zu wenig KH zu dir, sinkt deine Leistungsfähigkeit in alll diesen Bereichen auch ein.

Gerade an stark stressigen, sportintensiven oder Lernmarathontagen benötigst du die Kraft der Kohlenhydrate besonders.

Für weitere Rezepte kannst du auch einen Schritt weiter gehen und dich nach veganen Rezepten erkunden - diese Rezepte sind meist so erstellt, dass sie auf Ausgewogenheit achten, dh kein Nährstoff bekommt zu viel, keiner zu wenig und der Körper kann die Mahlzeit sehr gut verwerten. Dabei musst du dann auch keinerlei tierischen Produkte zu dir nehmen - egal ob dies an Geschmack oder Einstellung liegt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?