Wie viel kann ich in fünf Wochen abnehmen, wenn ich Sport treibe und täglich ca. 900 Kalorien zu mir nehme?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es ist in der Tat sehr ungesund, zumal du vermutlich noch in der Wachstumsphase bist. Du kannst damit deinen Knochenaufbau schädigen.

Versuch es besser so:

http://www.gutefrage.net/frage/kalorienzaehlen-oder-low-carbdas-ist-die-frage#answer103601020

Das Verfahren ist gesund, leicht durchzuführen, kaum einschränkend, sehr wirkungsvoll, wurde wissenschaftlich gut getestet und verhindert auf zuverlässige Weise einen Jojo-Effekt.

In den meisten Fällen von Übergewicht liegt es nicht am zu vielen Essen (an den Kalorien), sondern an einem ungünstigen Gehirnstoffwechsel, der immer nur Glukose verarbeiten kann. Das hält dich die ganze Zeit am essen.

Mach keine Diät, bei der du jeden Tag das gleiche strikte Programm einhalten musst. Das frustriert auf Dauer.Mach lieber etwas, bei dem du die Diät auf wenige Tage in der Woche beschränken kannst. Wenn du deine Fitness verbessern möchtest, reicht es schließlich auch, 3x in der Woche Sport zu machen. Es ist nicht erforderlich, 7 Tage in der Woche durch die Gegend zu rennen. So ist das bei Diäten auch.

Mit dem beschriebenen Verfahren lernt dein Gehirn, auch nachts Fett zu verbrennen. Davon hast du viel mehr. Du nimmst dann im Schlaf ab. Allerdings können die beiden kohlenhydratarmen Tage in den ersten 2 - 3 Wochen sehr hart sein. Da musst du durch. Wenn sie hart sind, zeigt das nur, dass dein Gehirnstoffwechsel noch nicht optimal ist.

Du wirst aber sehen, dass sie dir nach einigen Wochen ganz leicht fallen werden. Und dann bekommst du auch dein Gewicht in den Griff.

Danke für das Sternchen.

0

Auch wenn du es nicht hören willst .. dir ist schon klar, dass du dabei Muskeln abbaust und du so deinen Grundumsatz senkst ..

Du wirst abnehmen aber am falschen Ende :P

Wie meinst du abnehmen aber am falschen Ende?

0
@Blubb1107

Hier hab ich mal sehr detailliert erklärt was ich weiß

http://www.gutefrage.net/frage/wie-kann-man-mit-12-am-besten-abnehmen#answer117409184

Wenn man sich zu Tode hungert, hat man noch lange nicht alle Fettreserven aufgebraucht, da der Körper sich am Muskelgewebe bedient (Aminosäuren verstoffwechselt), bis es sogar das Herz über ein kritisches Maß hinaus abgebaut hat. Und Muskeln sind wichtig für den täglichen Energie Grundumsatz, weshalb ein Verzicht auf Kohlenhydrate meinerseits kritisch betrachtet wird.

0
@vllthilfts

Dankeschön:) Werds mit heute mittag mal durchlesen Ich hab ja nicht vor zu Hungern.. Ich glaube ich würde es locker schaffen 900 kalorien am Tag zu essen ohne ständig Hunger zu haben. Aber in letzter Zeit hatte ich voll lust auf Süßigkeiten unf hab dann immer zu viel gegessen.. Und dann war auch noch Fasching..:/

0
@Blubb1107

Bitte :)

Aber deinen Körper zwingst du damit auf Sparflamme und da geht schnell mal was von der Muskelmasse verloren.

Ich setze auf bewusste Ernährung und Sport :) vor 4Jahren wog ich noch 110kg .. letztes Jahr 97kg und zurzeit zwischen 82-85kg

Ich war mal bei einem KörperFettAnteil (KFA) >20% .. jetzt sind es ca 12% ;)

0

Was möchtest Du wissen?