5 Welle?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich hab den Film auch gesehen. Ich fand ihn jetzt nicht gerade schlecht aber auch nicht gerade gut. Ich denke der Film basiert eher auf Psychologischerbasic. Allein die Idee dieses Projektes und der Verlauf der Geschichte soll Eindruck veleiten wie schnell eine neue Macht erstellt werden kann und wie schnell ein Mensch die Kontrolle über viele gewinnen kann und wie schnell dies außer Kontrolle raten kann. Das Thema und die Geschichte fand ich eigentlich ganz gut. Nur man hätte etwas an der Ausführung des Filmes feilen sollen. Also einmal sehen reicht finde ich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich fand ihn auch schlecht. Nicht so "mittelmässig" sondern schlecht. Ich hatte hohe Erwartungen an den Film und freute mich auch darauf, als ich den Trailer gesehen habe.

Man hätte ihn besser umsetzten können. Es war vieles recht klischeehaft und vorhersehbar. ACHTUNG SPOILER: Dass die Armee von den "Others" übernommen wurde war spätestens ab dem Moment klar, als sie in dem Camp alle Eltern umgebracht haben. Auch die Stellen, als Evan offenbart hat, dass er ein Other ist und als die Militärbase direkt hinter ihren Füssen explodierte und die halbe Welt zusammenbrach, fand ich ziemlich unnötig...

Meiner Meinung nach ein Flop.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er war nicht unbedingt schlecht aber gegenüber anderen neuen Filmen dieser Art einfach zu simpel und daher nicht unbedingt fesselnd. Ähnelte vom Niveau eigendlich mehr einem Fernsehfilm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

er war gut . aber nicht so gut das ich einen zweiten Teil davon sehen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab ihn noch nicht gesehen, aber das selbe gehört. Die meisten neuen Filme sind ziemlich trashig.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?