5 Unterschiede zwischen SPD und CDU

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

  1. spd will einen allgemeinen, flächendeckenden, gesetzlichen mindestlohn- die cdu will eine tarifliche lohnuntergrenze (wenn du den unterschied nicht verstehst frag einfach^^)
  2. spd will steuern erhöhen- cdu nicht
  3. spd will vermögensstuerer einführen- cdu nicht
  4. spd will eurobongs- cdu will statt vergemeinschaftung der schulden, dass die südländer ihre probleme ersteinmal selbst lösen, hilft aber auch gerne, wenn es hapert
  5. die einstellung zur gleichgeschlechtlichen ehe ist zwischen den beiden verschieden

Ich denke, du meinst konkrete Forderungen?!

  1. SPD fordert 8,50€ Mindestlohn - CDU nur eine "Lohnuntergrenze", die von Arbeitgebern und Arbeitnehmern verhandelt werden soll

  2. Die SPD möchte das Betreungsgeld abschaffen (dass die CDU/ CSU und FDP eingeführt haben) und dafür mehr Geld in KiTaplätze investieren

  3. Die SPD fordert eine Bürgerversicherung, in die jeder einzahlen kann, sodass man jedem eine gute Gesundheitspflege versichern kann

  4. Die SPD möchte, dass korrupte Abgeordnete im Bundestag bestraft und verurteilt werden, die CDU/CSU und FDP haben das im Bundestag verhindert (Ein Schelm, wer böses dabei denkt ;)

  5. Die SPD will aktiver gegen Steuerhinterziehung vorgehen, sind beispielsweise FÜR den Kauf von Steuer CDs

Wenn du weitere Punkte brauchst, schreib einen Kommentar, ich hoffe ich konnte dir helfen ;)

Das kann ich weder auf die Schnelle noch auf die Langsame und ich würde vermuten, dass das ein Großteil der Leute auch nicht kann lol.

Was möchtest Du wissen?