5 Tage überfällig und symptome. was nun?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey Blackberry17,

in der tat hört es sich nicht Normal an!

Da hier von uns niemand genau diagnostizieren kann, anhand deiner Umstände z.B. wie du verhütest (Pille oder anderes..) solltest du wirklich erst einmal einen Schwangerschaftstest kaufen. Die sind auch nicht sehr teuer, würde dir einen in der mittleren Preisklasse um die 8 euro empfehlen.

Die Bedienung ist auch recht einfach.

Wenn der Positiv anschlägt oder du kein Geld für sowas über hast, empfehle ich dir sofort deinen Frauenarzt/ärztin aufzusuchen um dort einen Test zu machen.

Damit solltest du nicht spaßen, es kann natürlich auch sein, das du z.B. Stressbedingt, Medikamente oder irgendwelche andere Gründe (welche auch immer) dafür sorgen, das deine Menstruation überfällig ist.

Auf jeden fall würde ich an deiner Stelle (gleich früh) zum Doc, damit du die gewissheit hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
BlackBerry17 24.05.2016, 04:32

Danke für deine Antwort. Ich habe meine Frage jetzt etwas genauer geschrieben und sie ist momentan in Bearbeitung. Ich hoffe das ist dann etwas hilfreicher.  

1
Starjuice 24.05.2016, 04:56
@BlackBerry17

Kein problem ;)

Ich kann dir nur aus Erfahrung (ex-freundinnen,
aktuelle Freundin, weibliche freunde) sagen, das ich die
verschiedensten Erfahrungen gemacht habe, was Frauen und ihre
Menstruation angeht.

Bei einer Exfreundin blieben sogar mal 2
ganze Monate ihre Tage aus, im nachhinein stellte sich heraus, das
überwiegend Stress die Hauptursache war.

Andere wiederrum hatten trotz Pille, sehr unregelmäßige Blutungen. Und manche so unregelmäßig
und überfällig das wir auch dachten, Schwanger ?

Fakt ist, jede Frau/jedes Weibchän ;> hat einen individuellen Zyklus. Und was auch immer deine Ursache sein mag, du solltest den Rat von den meisten hier annehmen und gleich zum Frauenarzt gehen. Dann hast du es hinter dir und
gewissheit.

0

Da du überfällig bist, könntest du einen Test machen der 'relativ' sicher ist. Am sichersten ist natürlich der Weg zu einem Frauenarzt auch wenn es für viele Frauen unangenehm ist. Somit bist du aber auf der sicheren Seite und weißt was Sache ist. 

Nur das du ein wenig Blut kam ist merkwürdig. Wenn du zurzeit Stress hast, kann es sein das sich deine Regel verschiebt.

Hast du irgendwie ein ziehen im Unterleib, starke Brustschmerzen und auch das Gefühl das sie angeschwollen sind oder Übelkeit?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
BellaBoo 24.05.2016, 03:53

In der Frühschwangerschaft treten Blutungen häufig auf...das ist normal

0
BlackBerry17 24.05.2016, 03:54

Ein ziehen im unterleib war da. Und Übelkeit ist in letzter zeit auch häufig aufgetreten. :/

0

Mache auf jeden Fall ein test, da hast du 100% Gewissheit.) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entwarnung! 

Ich habe meine Periode nun doch endlich bekommen!😊😊

Nicht Schwanger!  :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es kann auch spaeter kommen das ist was ganznormales aber nach einer weile solltest du mal zum artz gehen besser 1 mal mehr als 1 mal zu wenig zum artz gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
BlackBerry17 24.05.2016, 03:51

Das ist es ja eben. ich hatte gestern einen tag lang eine blutung und heute gar nicht mehr. :/

0

Was möchtest Du wissen?