5 Tage in Pfingsten. In Frage kommen Prag, Kopenhagen, Nizza, Brüssel oder irgendwo Italien. Jemand gute Vorschläge und Erfahrungen?

2 Antworten

Nizza ist vor allem teuer, Brüssel fand ich persönlich nicht so prickelnd.

Prag ist eigentlich super, angenehmes Preisniveau, grosse Bierkultur! Allerdings inzwischen hoffnungslos überlaufen. Dass dies insbesondere auf Feiertage zutrifft, muss ich wohl kaum speziell erwähnen.

Von deinen Vorschlägen würde ich Kopenhagen empfehlen, allerdings ist bekanntlich in Skandinavien der Alkohol recht teuer. Je nach Art der Party kann das also ins Geld gehen. Zur Unterkunft kann ich aus persönlicher Erfahrung das Urban House Hostel empfehlen. Sollten auch fünfer- oder mindestens sechser-Zimmer haben. Liegt beim Hauptbahnhof ums Eck und hat ne eigene Bar im Erdgeschoss, in der am Wochenende DJ's auflegen. Das ist besonders toll, wenn du morgens um vier besoffen in deinem Zimmer aufschlägst und gegen Mittag dein Heimflug startet :D

https://urbanhouse.me/

Auch das Generator ist eine gute Adresse als Unterkunft:

https://generatorhostels.com/destinations/copenhagen?lang=de-DE

Wie wäre es alternativ mit Riga? Anreise bezahlbar, Essen und Getränke spottbillig, sehr freizügiges Nachtleben...

Ab mit euch nach Novalja, wenn es noch Plätze gibt. Da ist der Zrcé Beach mit Springbreak. ;).

Sonst klappt immer Prag, Barcelona oder Hamburg ;).

Gutes Hotel in Prag - wer kann welches empfehlen?

Hallo zusammen.

Meine Frau und ich möchten am Wochenende vor Weihnachten zwei Tage in Prag verbringen. Kann mir jemand ein gutes Hotel, am besten Zentral, empfehlen? Sollte mit Parkplatz sein.

Vielen Dank im Voraus.

Gruß

...zur Frage

Warum gibt es Terroranschläge überwiegend im Westen, aber nicht im Osten Europas?

Es fällt auf, dass innerhalb von einem Jahr so viele terroristische Anschläge mit islamistischem Hintergrund verübt wurden, etwa in Paris, Brüssel, Nizza, Ansbach und Würzburg. Dabei fällt auf, dass es sich um Staaten im (mittleren) Westen Europas handelt, also Deutschland, Belgien, Frankreich handelt. Ebenso fällt auf, dass Staaten im (mittleren) Osten Europas bisher verschont blieben. Und die Wahrscheinlichkeit, dass Terroranschläge in Städten wie Warschau, Prag, Budapest, Bukarest oder Zagreb - alles jüngere EU-Staaten - verübt werden, dürfte wohl auch geringer sein. Woran liegt das?

...zur Frage

Erfahrungen mit mailand (Italien)?

Hey leute,

ein Freund und ich möchten morgen nach Mailand fahren. Wir wollen einkaufen tagsüber und abends dann essen und eventuell in einen Club gehen. Hat jemand Erfahrungen mit der Stadt gemacht? Wie sind die Preise dort? Wie sind die ausgehmöglcihkeiten? Wie ist die Stadt an sich? Für schnelle antworten wäre ich sehr dankbar da wir uns nun entscheiden müssen :)

Vielen dank

...zur Frage

Rimini vs Lloret?

Hallo, ich und meine 5 Freunde( alle mänlich zwischen 18-22 jahre) wollen so langsam unseren Party Urlaub für August buchen..

Lloret oder Rimini? wer war schon da? vlt in beiden orten?

uns ist wichtig:

Viele, geile discos wenn möglich nah beinander.

Nicht zu teuer( was ist günstiger-alkohol)

Strand wo man liegen kann( ohne müllhalde) :'D und zudem sollten nicht zuviele pubertierende 16 Jährige herum laufen:'D

eure allgemeine Meinung?

danke

...zur Frage

Barcelona im November(Party)?

Hallo zusammen,

War jemand schon im November in Barcelona?
Wie siehts mit partys clubbing etc. aus auch unter der Woche? Läuft da viel oder eher weniger?

Danke euch!

...zur Frage

camping für jugendliche in raum bayern/österreich?

hallo,

wir wollten zu 4. zum camping fahren(Alter zwischen 18 und 23).

Kennt jemand einen Campingplatz in Raum Bayern/Österreich auf dem auch feiern erlaubt ist bzw. viele andere Jugendliche anzutreffen sind?

LG lukas

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?