5 Tage Alkoholgenuss. Komische schmerzen?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es könnte nach diesem starken Alkoholkonsum zu einer Leberschwellung gekommen sein und die Leberkapselspannung ist schmerzhaft. Wenn Du ( wie geplant) die nächste Zeit abstinent bleibst, geht diese Schwellung und auch der Schmerz zurück !

Ein klarer Fall von Fettleber. Du hast der Leber mehr Schadstoffe zugefügt, als sie verarbeiten kann. Die Fettverbrennung ist nicht mehr möglich, dadurch lagert es sich in der Leber ab und sie vergrößert sich.

Was sind die folgen? Oder was kann ich dagegen machen? Ist das sehr schlimm?

0
@TomIstDomm

Erst einmal kein Alkohol und achte auf kohlenhydratarme Kost. Dann kann die Leber die Fette abbauen und sie erholt sich wieder.

0

Okay vielen Dank für die hilfreiche Antwort

0

@MichaOB : Nach einem Konsum von Alkohol über 5 Tage entsteht keine Fettleber !! Da bedarf es schon eines viel längeren Zeitraumes !

0
@Tigerkater

Doch. Wenn eine Leber zu viele Schadstoffe aufnimmt, verfettet das Organ. Das kann auch schon nach einmaligem exzessiven Alkoholkonsum sein. Es ist allerdings nur akut und nicht chronisch.

0

Die Leber tut nicht weh. Was immer es ist, es kann vom Alkohol kommen oder auch nicht. Gesund ist ständiges Alkoholtrinken jedenfalls nicht. Trink mal keinen mehr und warte ab, was passiert. Wenn es nicht besser wird, zum Arzt.

Das stimmt so nicht ganz ! Die Leberkapsel ist schon schmerzhaft. Wenn es nach dem massiven Konsum des Alkohol zu einer Leberschwellung gekommen ist, kann das schon schmerzen ! Das klingt allerdings nach Abstinenz wieder ab.

0

Was möchtest Du wissen?