5 Stunden Genug?

Das Ergebnis basiert auf 13 Abstimmungen

Zu Wenig 62%
Genug 31%
Der Tod Kommt Bald Vorbei 8%
Mäßig 0%
Viel Zu Wenig 0%

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Genug

Das kommt ganz drauf an. Ich selbst schlafe auch meistens nur höchstens 4-5 Stunden innerhalb der Woche, und das schon seit vielen Jahren. Am Wochenende dann gerne auch mal 8-10 Stunden :)

Man sagt, dass bei zunehmenden Alter der Schlaf immer weniger wird. Also Babys schlafen den halben Tag, Kleinkinder ~10 Stunden, Jugendliche 7-8 Stunden...
Menschen im hohen Alter kommen mit sehr wenig Schlaf aus.
Das ist aber alles sehr individuell und somit von Person zu Person unterschiedlich.

Wenn Du Dich über längere Zeit hinweg wohl dabei fühlst, dann ist alles gut.

Zu Wenig

Für dein Alter eigentlich zu wenig (8h Schlaf in deinem Alter ist auch nur der Durchschnittswert, also einer Schläft 5h und einer 11h = Der Durchschnittswert 8h), Schlaf einfach bis du dich fit fühlst (dir reichen 5h und andere Brauchen 8h Schlaf).

Hoffe, ich konnte dir helfen?

Woher ich das weiß:Berufserfahrung
Genug

Wenn du dich wohl fühlst und nicht müde bist, ist der Schlaf ausreichend.

Mit Tod hat das übrigens gar nichts zu tun, da die optimale und gesündeste Schlafdauer bei 5-6 h pro Nacht liegt.

Ich selber bin halt ein absoluter Langschläfer und komme unter 8-12 h gar nicht klar.

Zu Wenig

Empfohlen werden 7-9 Stunden.

ich schlafe immer 7h

der Schlafbedarf ist unterschiedlich, wenn du damit zurecht kommst ist es OK.

Was möchtest Du wissen?