5 SSW, Arzt macht mir Angst :'(?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

es tut mir so leid, dass ihr schon Fehlgeburten erleben musstet. Wir haben auch 2 hinter uns. Eine Erfahrung, die man niemandem wünscht. Ich weiß nur eines: in der 5. Woche sieht man außer der Fruchthülle noch gar nix. Ich würde mir also an eurer Stelle jetzt noch nicht Angst machen lassen. Warte den Termin nächste Woche ab. Vielleicht wäre es sogar ganz gut, noch 2 Wochen abzuwarten, denn in der 7. Woche müssten Herztöne zu sehen sein. Das wäre dann ne sichere Aussage.

Nach unserer 1. Fehlgeburt war ich wieder schwanger und hatte wieder Blutungen. Da lag ich dann ein paar Tage im Krankenhaus. Und der Arzt dort hat mir folgendes gesagt: "Bei aller Medizin wissen wir immer noch nicht, weshalb manche Kinder nur 10 Wochen alt werden - und andere 99 Jahre. Mein bester Rat: beten Sie für Ihr Kind!" Das haben wir damals gemacht - und unser Kleiner wird im Sommer 2 :-) Danach haben wir wieder ein Baby verloren. Leider funktioniert nicht immer alles so, wie man sich das wünscht.

Ich hoffe so sehr für euch, dass ihr nächste Woche die alkoholfreien Korken knallen lassen könnt! Alles Gute!

okay danke

0
@YunasMama

ich weiß es ist über ein jahr her aber.... du hattest recht :) meine linnea wird schon wieder 1 jahr :)

0

Warte es erst einmal ab, was sich ergibt. Mach dich bitte nicht schon vorher verrückt. Erstens kommt es anders, zweitens als man denkt!

So um die 6. SSW sieht man ein kleines graues Pünktchen in der Fruchthöhle. Die Fruchthöhle hat laut Statistik in der 5. SSW einen bestimmten Durchschnitts-Durchmesser.

Aufgrund dessen rät dir dein Arzt vor zuviel Euphemismus ab. Stell dir nur vor, er sagt dir, "Alles in Ordnung!" und nächste Woche muss er dir das Gegenteil sagen.

Warte einfach mal, versuch dich zu entspannen. Ich weiß, dass das nahezu unmöglich ist. Wir waren in genau der gleichen Situation. Bei uns war sogar ein bisschen graues Gekröse zu sehen, das sich dann leider zurückentwickelt hat.

Ich drück dir die Daumen.

Fehlgeburt ohne Ausschabung-ab wann kann man wieder versuchen schwanger zu werden?

Hallo zusammen,

gestern war ich bei meinem FA - eigentlich sollte das der Zeitpunkt sein bei dem man mein Baby und eine Fruchthöle sehen kann (6.SSW)...leider sah man nichts und leichte Blutungen waren eine Vorahnung auf das was kommen sollte. Heute morgen wurden die Blutungen dann stärker und ich konnte deutlich erkennen das ich eine FG hatte :'( Ich habe gestern schon eine Überweisung zur Ausschabung bekommen - ich war sehr froh das mir die Ärztin im Krankenhaus sagte das ich doch keine Ausschabung benötige da mein Körper das offensichtlich ganz von allein geregelt hat. Mein Mann und ich sind wirklich sehr traurig über das was passiert ist, aber wir wollen nun umso mehr ein Kind (zumal wir es bereits seit 1,5 Jahren probieren). Wisst ihr wie lange man wieder mit dem Sex warten sollte und vorallem: ab wann dürfen wir wieder versuchen schwanger zu werden??

Danke für eure Antworten! Sunny

...zur Frage

6. Ss-Woche und bei Ultraschall nichts zu sehen?

Hallo,

bin gerade ganz schön aufgekratzt. Vor 4 Tagen habe ich erfahren, dass ich schwanger bin. Habe 2 Ss - Tests gemacht : beide positiv. Ich war auch noch bei keinem Frauenarzt, da meiner zurzeit im Urlaub ist. Gestern Abend fuhr ich aber dann ins Krankenhaus, weil ich ganz leichte helle Blutungen hatte. Der Notdienst sagte es sei alles in Ordnung. Jedoch sah er bei dem vaginalen Ultraschall nichts, außer eine gut aufgebaute Schleimhaut :O Er sagte es sei normal, dass man in der 6. SsW, also 6+0, noch nichts sehen kann. ??!?!?! :o

Hat auch jemand solche Erfahrungen und ist das wirklich normal?

Ganz liebe Grüße

...zur Frage

bin schon seid 14 Uhr müde?

bin um 8 30 aufgestanden . und bin seid 14 uhr müde und jetzt muss ich aufpassen dad ich nicht einschlafe . habe morgen früh ne arzt termin . habr angst das ich den wecker nicht höre .und den termin verschlafe . kann diese müdigkeit und aggresiv auf ne eisenmangek hin deuten ???

...zur Frage

Bin ich schwanger? Großer schwarzer Ball?

5+3 wegen Unterleibschmerzen seit 1 Woche war ich heute beim FA. Ich wünsche mir ein zweites Kind. Der Arzt hat einige Tests gemacht, auch einen Ultraschall auf dem man einen "großen schwarzen Ball" gesehen hat. Der Arzt meinte es ist der bevorstehende Eisprung... kann er sich irren und man sieht einfach so früh noch nichts? Ich fühle mich schwanger und wünsche mir das es endlich geklappt hat. Beim untersuchen sagte er auch ich hätte viel Schleimhaut. Hat jemand Erfahrung? Danke für eure antworten. Lg Zenze1710

...zur Frage

Einfach schnell zum HNO Arzt gehn?

Seid gestern Abend ist mein linkes Ohr total verstopft, auf Arbeit war es heute kaum auszuhalten. Ist es eine gute Idee einfach morgen früh sofort ohne Termin zum HNO Arzt zu geh'n?

...zur Frage

Abtreibungspille Erfahrungen?

Hallo,
Wenn ich annehme schwanger zu sein kann ich dann gleich morgen früh zum Arzt gehen ohne Termin ? und was wenn die Ärztin nicht versteht das ich abtreiben will kann sie mir da etwas verweigern ? wenn ich bereits nur 6 Wochen schwanger bin kann ich dann mit der Abtreobungspille abtreiben oder gibt es noch andere Möglichkeiten ? und wie viel kostet diese Pille ? hat jemand Erfahrungen mit dieser Pille ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?