5. PK Thema im Fach Geschichte gesucht?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Warum gerade Korea?
Meriten könnt ihr euch erwerben mit dem Nahost Konflikt, im "grünen Halbmond", dort wo es gerade rumst (Syrien, Lybien, Saudi Arabien).
Interessante Ecke der Geschichte, als Ergebnis des Ersten Weltkrieges.

Schon habt ihr wahrlich Stoff, der Geschichte ist.
Die Kombatanten sind Schiiten (Iran), Sunniten (Syrien &Co), Wahhabbiten (Saudi Arabien), die Osmanen (Türkei), einschließlich Kurden (die ohne Staat, Siedlungsgebiet Südtürkei bis Nordirak).
Natürlich dürfen USA und Russland in diesem Konflikt nicht fehlen.

So für die Rahmenhandlung.
Und der Fragestellung, warum ausgerechnet der Westen völlig ungeeignet ist, dort Frieden zu schaffen?

Alles dabei, was das Herz begehrt, Philosophie (Metaphysik, Religionen), Ethik per se, denn was ist an einem Krieg schon ethisch und Geschichte, ab dem Ersten Weltkrieg und der viel besungenen Nachkriegsordnung.
Und noch ein Schuß Mythologie.
Die Weissagungen des Nostradamus, der in seinen Versen einen großen Krieg zwischen den Weltreligionen (Christen/Ilam) vorhersagte, für genau unsere Zeit.

So schnippst man den Vogel ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?