5 Pillen weg lassen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Pause kann problemlos verschoben, verkürzt oder ausgelassen werden. Wichtig ist nur, dass du vor einer Pause mindestens 14 Pillen korrekt genommen hast und die Pause nie verlängerst. Wenn du diese Regeln beachtest (und die Pille auch sonst korrekt nimmst), bleibt der Schutz erhalten
Die Blutung in der Pillenpause ist übrigens keine Periode sondern lediglich eine künstliche Blutung, die durch den Entzug der Hormone hervorgerufen wird

Kommentar von leiiaaagf
29.05.2016, 10:41

Hab vor 2 Tagen eine pille 12.5 stunden zu spät genommen ... also wäre der schutz vom nächsten Balista nicht erhalten?

0
Kommentar von Jeally
29.05.2016, 10:44

Wenn deine Pille nur eine Nachnahmezeit von 12 Stunden hat, dann gilt es als Einnahmefehler. Am besten nimmst du jetzt noch 7 Pillen korrekt nach dem Fehler. Sofern du die 7 Pillen vor dem Fehler korrekt genommen hast verlierst du den Schutz nicht. Wenn du deine Abbruchblutung in diesem Zeitraum nicht bekommen willst, kannst du die Pause einfach auslassen

1
Kommentar von leiiaaagf
29.05.2016, 11:12

okey danke für die Antwort. Könnte ich auch ganz normal die Packung zu ende bringen? und dann halt die Pause machen so wie immer halt?

0
Kommentar von Jeally
29.05.2016, 11:14

Wenn du nicht mindestens 7 Pillen nach dem Fehler korrekt nimmst, verlierst du deinen Schutz. Für deine Hormonhaushalt ist dies auch nicht zu empfehlen

0

Was möchtest Du wissen?