5 oder 6 Tage-Woche in der Ausbildung/38 Stunden-Woche

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich würde sagen eine fünf-Tage Woche. Aber genaues sollte in Deinem Vertrag stehen. Die Berufsschultage müssen nur bei Volljährigen mit 8 Stunden berechnet werden. Ansonsten kann der AG nur die tatsächliche Zeit anerkennen und Dich sogar ggf. nach der Schule noch in die Firma bestellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hitman999
24.05.2010, 17:14

Der Vetrag ist eine Seite lang und mehr Informationen als 38 Stunden in der Woche und 8 Stunden am Tag stehen nicht drin.

0
Kommentar von Falschenpost
24.05.2010, 17:55

@schurke ... meinst wohl bei minderjährigen und nicht bei volljährigen!!

0

Du machst einen Riesenfehler beim Rechnen: Du musst von der täglichen Gesamtzeit die Pausen abziehen, die zählen nämlich nicht als Arbeitszeit und werden auch nicht bezahlt! Soll heissen: Wenn du von 8-16 Uhr vor Ort bist, aber 30 Minuten Pause hast, dann hast du einen 7,5 Std Tag! Ein Schultag wird idR genauso gerechnet wie ein normaler Arbeitstag.

Rechne nochmal nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann die 38 Stunden auch unterschiedlich auf 5 Tage verteilen , z.B. am Freitag 2 Stunden weniger. Aber du wirst ja sehen, wie es an deinem Arbeitsplatz gehandhabt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie lange hast du denn Schule? Das hättest du dazuschreiben sollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hitman999
24.05.2010, 17:12

Keine Ahnung, ich fange erst am 02.08 an Gehe mal von 8 Stunden aus.

0

Was möchtest Du wissen?