5 Nahrungsergänzungsmittel?

9 Antworten

Du hältst sie für wichtig. Damit ist alles gesagt. Würdest Du darauf IN DER MENGE darauf verzichten,wenn es Dir hier ein Arzt so raten würde??

Normalerweise braucht keiner so viel Nahrungsergänzungsmittel wenn die Ernährung ausgewogen ist. Auch kein Kraftsportler! Zumindest nicht 5 hoch dosierte! ;-)

8

Ok

0

Kommt drauf an welche Nahrungsergänzungsmittel, und ob sie in deiner individuellen Lebenssituation sinnvoll sind. Fünf ist schon viel, da muss schon einiges zusammenkommen damit das wirklich notwendig ist.

8

Also alles was man so braucht

0

Wer sich normal und abwechlungsreich ernährt, mit Obst und Gemüse, der braucht keine "Nahrungsergänzungsmittel". Damit wird eben Geld gemacht, und wie immer kaufen es due Dummen.

8

Naja ich kann ja nicht 4 KiloGemüse und Obst essen

0
27
@Dome2512

"4 KiloGemüse und Obst" - gehts noch?

Wie haben die Menschen nur vor der Erfindung der "Nahrungsergänzungsmittel" überlebt?

Sie haben gegessen! Ganz normal, Kartoffeln, Nudeln, Fleisch, Gemüse, Brot, Käse, Obst, ... da bekommst du alles, was dein Körper braucht.

0
8

Die haben auch nur gesundheitsprobleme gehabt und sind mit 30 gestorben😂

0
27
@Dome2512

Ach ja? Meine Oma ist 101 geworden ganz ohne Nahrungsergänzungsmittel, mein Opa ist 87 geworden, auch ganz ohne, ich bin 72 und hab noch nie "Nahrungsergänzungsmittel" geschluckt und wohl deshalb keine Gesundheitsprobleme.

0

Erfahrung mit Vetrieb von Nahrungsergänzungsmittel

Hallo ihr Lieben, Ich habe mal ne Frage zum Thema Vertrieb von Nahrungsergänzungsmittel vom Heilpraktiker..

Ich habe ein Jobangebot bekommen.. Hat jemand Erfahrung damit ?

Seine Aussage ist: Es geht im weitesten Sinne um Empfehlung und Anwendung innovativer Nahrungsergänzungen mit entsprechenden Alleinstellungsmerkmalen ... ??

Lohnt es sich ?? Kann dann davon Leben ?? Wie läuft das ab ?

Danke für eure Antworten .

...zur Frage

Cellagon Aurum live Plus Was ist der unterschied zwischen Lebensmittel und Nahrungsergänzungsmittel

Der Cellagon Aurum Saft soll viele Vitamine enthalten ist aber als Nahrungsmittel eingestuft! Live plus Produkte sind Nahrungsergänzungsmittel. Was ist da der unterschied? Und Was haltet ihr für sinvoller? Erfahrungen?

Danke

...zur Frage

Kommt der dunkle Stuhl von den Medikamenten, die ich nehme?

Nehme drei Antibiotikas, Nahrungsergänzungsmittel mit Magnesiumsalze Enalapril und Pantoprazol..Wegen einer Divertikulitis nehme ich versch Antibiotika und habe seitdem sehr dunklen Stuhl . Ausserdem noch Nahrungsergänzungsmittel mit Magnesiumsalze Pantoprazol und Enalapril. Kommt daher der seeeehr dunkle Stuhl.

...zur Frage

Was bringen diese Nahrungsergänzungsmittel Brausetabletten dem Körper eigentlich?

Ich dachte mir, ich nehme diese Multivitamin Brausetabletten. Da meine Ernährung nicht so sonderlich geregelt und gesund ist. Glaubte ich, das kann ja nix schaden.

Und nun habe ich mich eben gefragt: Was bringen die mir eigentlich? Weil ich die öfter vergesse und wenn ich einen guten Grund wüßte würde ich sie vielleicht auch nicht vergessen.

Würde mich sehr über ein paar Antworten freuen!

Danke!

...zur Frage

Verändern Nahrungsergänzungsmittel Blutwerte?

Ich nehme ein Nahrungsergänzungsmittel mit den Vitaminen A und C, Kupfer, Zink und Biotin. Wenn ja, wieviele Tage vor der Blutabnahme sollte ich diese absetzen?

danke im vorraus

...zur Frage

Nahrungsergänzungsmittel um Abzunehmen?

Möchte gerne abnehmen. Treibe Sport im Fitness Studio und esse 2 mal am Tag. Frühs um 12 Uhr fettarmen Jougurt und Obst dazu und um 16 Uhr hauptsächlich gemüse in jeglicher Form (Salat, Gemüsepfanne etc.) Außerdem trinke ich 3 Liter Wasser am Tag. Ab 16 Uhr esse ich nichts mehr. Jetzt möchte ich gern noch Nahrungsergänzungsmittel zu mir nehmen weil ich weiss das ich zu wenig esse, wan müsste ich sie nehmen ? ( gehe 4x mal die Woche um 16 Uhr ins Fitness Studio und trainiere 30 min Ausdauer und 1 Stunde Krafttraining. Bin weib 18 1.73 groß und wiege 95kg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?