5 Monate "Schnittfrei" und jetzt das! :(

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Schon alllein die Vorstellung finde ich gruselig ....Du solltest zumindest morgen sich jemand die Wunde ansehen lassen wenn sie klafft muss das genäht werden. Ansonsten würde ich Dir gerne helfen auch wenn das hier sich nicht der richtige Ort ist .Hättest Du eine Idee was Du jemandem raten würdest der Dir das erzählt ? Manchmal kommt man auf dem Weg zu den besten Lösungen. Ich drücke Dir ganz feste die Daumen.

Mit der Betreuerin könntest du darüber reden, was du tun kannst, wenn ein Rückfall eintritt. Dafür ist sie unter anderem da, oder? Und vor allem: alleine schon, indem du ihr das sagst, durchbrichst du dein altes Muster. Du bist dann auch vor dir selbst wieder ganz eindeutig die, die das nicht mehr will. Lass es jetzt nicht einfach so laufen, greif ein! Du weißt, dass du es schaffen kannst (aber das kommt auch jetzt nicht von alleine)!

Ich verstehe gut, dass du dich jetzt schämst. Aber das brauchst du nicht. Hinfallen ist nicht schlimm - wohl, wenn man dann einfach liegenbleibt statt wieder aufzustehen. Und du kannst aufs Neue stolz sein, wenn du dieses Schämen überwindest und über das Thema sprichst. Wirf die Klingen jetzt gleich weg und mach es bald mit dem Gespräch, es wird sonst nur immer schwerer. Ich wünsch dir viel Mut dafür und dann alles Gute!

Ja, du solltest mit deiner Betreuerin oder deiner Mutter reden. Das mit dem schwarz-lila Ding weiß ich leider nicht, sorry. Tut es weh? (Mal abgesehen vom Schnitt selbst) Ich würd dir ja jetzt raten, SOFORT aufzuhören! Du bist sícher kein schlechter Mensch und hast es nicht nötig so etwas zu machen, und wenn man Probleme hat, gibt es sicher bessere Wege, diese zu bewältigen ;)

Hallo :)

Ich würde an deiner Stelle, dich auf jeden Fall erst mal zwingen, alle Klingen sofort wegzuschmeißen und dir auch verbieten, welche nachzukaufen.

Wegen der Sicherheit, würde ich lieber mal deine Betreuerin darauf ansprechen und ihr das Ganze erzählen. Je schneller du wieder damit aufhörst (und das geht mit Hilfe besser) desto besser! :)

Viel Erfolg und Keine Angst, du schaffst das! ;)

LG

Was möchtest Du wissen?