5 Monate im Fernverkehr mit einem Sprinter - Wie ernähre ich mich günstig?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Rein für das Essen kommst du mit 400 € ohne weiteres zurecht. Du kannst dir ja eine Kühlbox kaufen, die an den Zigarettenanzünder angeschlossen wird.

JamesSchnitzel 11.03.2014, 13:05

Eine Kühlbox ist in der ersten Woche nicht drin. Da sie mir neu zu Teuer wäre und gebraucht kostet sie auch noch ordentlich was (die billigste war hier in der nähe 30€). Da ich Wöchentlich meine Spesen bekomme muss ich also nur die erste Woche ohne ne Kühlbox klar kommen.

0

es gibt auch kühltaschen mit 12voltanschluss,sind nicht mal teuer,da kannst brot usw.reinpacken

Heutzutage gibt es Kühltaschen für das Auto welche elektrisch über den Anschluss des Zigaretten anzündersmit Strom versorgt weden , daher kannst du problemlos alles mitnehmen was du auch z hause im Kühlschrank hast

Besorg dir eine Kühlbox die einen Anschluss für Zigarettenanzünder hat. Und da packst du noch Kühlakkus rein, Dann kannst du dein Futter kühl halten.

Außerdem, wenn du dich günstig verpflegen willst, steuere Autohöfe an, keine Raststätten oder fahre von der Bahn runter in die nächste Stadt, wenn es möglich ist, Da kann man sich auch günstig verpflegen. (Jedenfalls in Deutschland)

Ich habe mir auf lange Fahrten auch immer Kekse und Cracker mitgenommen. Also irgend ein Trockenzeugs halt.Und Obst, welches nicht so anfällig ist. Äpfel z.B.

gute einstellung, so bringt man es zu was... fertigfutter nen vorrat anlegen (alles was net im kühlfach verkauft wird..)

Pfefferbeiser, speck, dosenfutter, bischen obst, semmel, rollmops, dosenfisch mit versch. saucen...

H-Milch und Haferflocken

JamesSchnitzel 11.03.2014, 12:53

Ahja stimmt... dazu Obst, Gemüse damit die Vitamine nicht weg bleiben. Danke :p

0
LiLiwantsGF 11.03.2014, 13:02
@JamesSchnitzel

Genau.

Ein Sack Äpfel ist gut zu transportieren, gesund und lecker. Karotten, Paprika, ...

0

Was möchtest Du wissen?