5 Mädels (15) alleine in den Urlaub?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

wenn eure Eltern einverstanden sind und die Organisation übernehmen geht das natürlich, jetz kommt das große ABER,: WELCHE ELTERN WÄREN SO BESCHEURT?

Nur Eltern, die ihren Kindern jegliche Freiheiten nehmen (aus irgendwelchen Ängsten), selbst Erfahrungen zu sammeln und eigenständig zu sein sind meines erachtens bescheuert. Folgendes alles freiwillig und aus eigenem Interesse: Ich wasche seit ich 13 bin meine Wäsche selbst, ich habe mit 14 das erste mal in unserem Café ausgeholfen, habe mit 15 angefangen dort jeden Samsta zu arbeiten (freiwillig! bis zur Matura (Abitur)), ich wohne seit ich 16 bin alleine, ich bin mit 15 das erste Mal in den Urlaub gegangen, ich bin jetzt Studentin, keines Weges verkorkst, mir ist nie etwas passiert, meine Eltern haben alles richtig gemacht und ich bin ungefähr 1000 mal selbständiger, als meine Studienkollegen, die noch nie in ihrem Leben selbst Essen eingekauft, geschweige denn selbst gekocht haben. Sowas finde ich bescheuert.

0

Wenn eure Eltern nichts dagegen haben, müsst ihr eine Jugendherberge finden die keine Aufsichtsperson verlangt.

Aber ich kenn das eigentlich nur mit einer ü18 Aufsichtsperson, damit die direkt jemanden vor Ort haben der die Verantwortung übernimmt.

Nächste interessante Frage

Nordsee oder Ostsee? Was sind Vorteile im Urlaub?

Bei center parks bin ich überfragt, aber in Jugendherberge oder Ferienwohnung kommt man auch jünger schon rein (ich war schon mal mit 17 alleine weg, also bin ich mir da sicher). Wichtig ist halt, dass eure Eltern zustimmen.

Geht doch mit Ruf, Rainbows usw. (Jugendreisen). Dort könnt ihr ohne Eltern mitgehen und die Betreuer dort sind relativ locker drauf :) Zumindest wo ich damals in Spanien mit Mädels war.

Sucht euch doch nen cooles Ferienlager aus, in meiner Jugend war ich viel in CZ, da gabs sehr coole Aktivitäten und die Betreuer sind meistens auch ganz i.O. außerdem seid ihr da mit Teenagern in eurer Altersklasse zusammen und könnt noch mehr Spaß haben.

Ich bin auch mit 16 alleine mit ner Freundin nach Ibiza in den Urlaub geflogen. Hatte Spaß und eine schöne Zeit, spricht nichts dagegen, wenn eure Eltern das ok finden. Es ist wichtig, dass Eltern einem gewisse Freiheiten lassen und nicht immer in Übersorge um ihre Kinder sind (ist für einen guten Charakter maßgeblich) - und es sind gute Erfahrungen für euch, wenn ihr zur Selbständigkeit erzogen werdet; Selbstständigkeit - Dazu gehören ein Urlaub mit den Freundinnen, aber auch, dass man für das Geld arbeiten geht.

Mindestens eine Person muss Volljährig sein. Wie das mit der Jugendherberge und einer Einverständniserklärung ist, weiss ich leider nicht.

lasst es lieber, gibt sonst ärger.

Was möchtest Du wissen?