Zählen die Noten der 5. Klasse auch in der Oberstufe oder beim Abitur?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Noten nicht aber der Unterichtsstof ist besonders Wichtieg da immer wieder darauf aufgebaut wird zb Besonders Wichtieg nach der Schuhle ist das Formelumstellen.Wichtieg ist erstmal nur das 9+10ten wen man sich zb damit schon vorstellen mus oder es für einen 'Praktikumsplatz brauch.ansonsten ist erst das Abschlußzeugnis wichtieg bzw das halbjahreszeugnis davor.Mache einfach mal nach der Schuhel etwas später die hausaufgaben und oft bist du dan schon nach 30-60 minuten Fertieg und vergist es dan auch nicht oder mache sie immer zum selben Zeitpunkt Oder nutze direkt die Freistunden in der schuhel dazu wen du mal welche hast.löchere Wen du was nicht verstehts  Löchere die Lehrer bis du es verstehts und es auch allein zu hause dan kanst.Schereibe auf was du auf hast und hake es ab wen du es gemacht hast.Wichtieg ist aber auch das kopfrechnen .Selbst wren es euch schon erlaubt sein sollte mit dem Tasdchenrechner zu rechnen es gibt immer wieder situationen wo man nicht mit dem Taschenrechner rechnen kann oder darf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bis zur 10. kannst du dir ruhig zeit lassen. in der 5. schreibt jeder schlechte noten. je älter du wirst, desto besser wirst du auch.

fürs abi zählt übrigens nur 11&12 ;) also Q1 & Q2

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von timtim82
10.11.2015, 21:52

Jeder schreibt in der 5. schlechte Noten?? :D also ich kenne das eher umgekehrt, dass die Noten eher schlechter werden je höher man kommt.

0
Kommentar von timtim82
10.11.2015, 21:57

Warum fängt man normalerweise schlecht an? Aber klar, wenn man nichts tut oder sogar schwänzt dann hat man keine guten Noten, aber das ist ja in jeder Klassenstufe so

0

Die Hauptsache ist, dass du alles verstehst und kannst. Denn die Themen werden ungefähr ab der 8. Klasse wieder sehr wichtig und dann bis zum Abitur.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und das Problem mit den Hausaufgaben kann man ganz leicht lösen: hol dir ein Hausaufgabenheft und schau es dir jeden Mittag an, dann kannst du eigentlich nichts mehr vergessen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?