5 kilo mehr in 3 Tagen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ja, das ist bestimmt bloss die Flüssigkeit. Wenn du zudem noch etwas mehr Salz als normal gegessen hast, dann lagert sich vielleicht noch ein bisschen mehr Wasser ein. Aber das geht schnell wieder weg, also keine Angst! ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht hast Du Dich zu einem anderen Tages- zeitpunkt gewogen. 5 kg sind ungewöhnlich. Hast Du auch andere Kleidung angehabt? Wiege Dich immer morgens ohne Kleidung, die Kilos koennen aber auch dann täglich 1 - 2 kg rauf und runtergehen. Doch 5 kg ?das kann nicht nur von der einen Nacht mit Weinschorle gekommen sein. Die Ursche liegt vielleicht schon ein paar Tage mehr zurück. Gehe ein paar Tage auf Rohkost dann gleicht sich das Gewicht wieder aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
diePerle 16.05.2010, 16:46

ich wiege mich natürlich immer ohne kleidung und zur selben tageszeit...also morgens nach dem aufstehen

0

Weinschorle hat Alkohol und mit Alkohol nimmt man zu. Evtl. hast Du Dich dann auch noch weniger bewegt, so dass Du die Kilos etwas angesetzt hast. Sobald Du wieder mehr Wasser und Tee trinkst, schwemmt das wieder aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ist bei mir auch schon oft vorgekommen und ich wog wirklich immer mehr. aber in 2 wochen hatte ich es immer wieder runter ohne mit absicht abgenommen zu haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man wiegt von Tag zu Tag schonmal 2kg mehr oder weniger allein durch Wasser und Magen/Darminhalt. Das können auch mal 5kg sein wenn man mehr gegessen und getrunken hat. Is doch klar dass man in 3 Tagen keine 5kilo zunimmt an Fett..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
diePerle 16.05.2010, 12:34

aber deprimierend ist das schon!!!fühle mich auch ganz aufgeschwemmt..trinke gerade die 2 kanne brenesseltee..ich hoffe das mich dann morgen die waage weniger ärgert;)

0

Als ich noch meinen Zyklus hatte,hatte ich auch meist 5-6 kg mehr auf der Waage,eigentlich 2 mal im Monat,also kurz vor der Blutung und um den Eisprung herum. Mach dich nicht verrückt,nehalte deine Ernährung wie bisher bei,trinke weiterhin ausreichend und beobachte mal ob du auch auf deinen Zyklus reagierst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man nimmt keine 5kg in so einem kurzen Zeitraum zu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist schon möglich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?