5 kg in 13 Tagen abnehmen

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Gesund und ohne zu hungern: gar nicht.

Da müsstest du 35000 kcal mehr verbrauchen, als du zu dir nimmst.

Ich rechne dir das mal aus:

Du verbrauchst, so pi mal Daumen in 14 Tagen 28000 kcal und das völlig ohne Sport zu machen. Blieben also noch 7000 kcal, die verpulvert werden müssten. Das wären etwa 17h Joggen, also jeden Tag etwa 1 Stunde 15 Minuten. Joggen willst du nicht, aber nur mit Muskeltraining musst du eben dann auch länger Sport machen. Sagen wir mal so grob 3-4 Stunden jeden Tag.

Und das alles OHNE auch nur einen einzigen Bissen gegessen zu haben.

Sobald du etwas isst, und wenns nur eine Scheibe Brot ist, musst du mehr Sport machen. Du sagst du hast keine Zeit dazu, also fällt das weg.

Für 5 Kilo, ohne Sport zu machen, und ohne hungern zu müssen, solltest du mindestens die 5-fache Zeit einplanen, also 10 Wochen.

Ich hoffe, du hast erkannt, wieso es nicht gehen kann, ohne sich dabei krank zu machen.

Ich würde einfach mehr auf die Ernährung wert legen. Das geht schon, verzichte in diesen Tagen einfach mal auf die meisten Kohlenhydrate. Trinke viel Wasser und iss abends nichts mehr.

die einzige sinnvolle antwort ist:vergiss es.. grade wenn du muskeln aufbaust nimmst du an gewicht zu da muskeln schwerer als fett sind. aber 5 kg in 2 wochen geht auf keinem gesunden weg

Stell deine Ernährung längerfristig um... Sonst kommt es zum Jojoeffekt... Sport machen kanmst du, aber 5 kg in 2 wochen abzunehmen würde ich als ungesund bezeichnen... Lass dir zeit ;)

LG

klappt nicht, zumindest nicht auf Dauer....

das geht nicht, die zeit ist dafür viel zu kurz

Was möchtest Du wissen?