5 kg in 10 tagen möglich?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Ja möglich schon.. Ich habe mit der Regenbogendiät 4,8 kg in 7 Tagen abgenommen. Nehmen der Diät habe ich aber täglich Sport gemacht... ABER es ist auf keinen Fall gesund und du musst danach tierisch aufpassen, denn sonst hast du nach dem Jojoeffekt das doppelte wieder drauf. Es gibt auch Monodiäten, die versprechen dir sogar noch mehr Abnahme in weniger Tagen als die Regenbogendoät ;)

andi0053 29.06.2013, 10:24

Das hört sich sehr ungesund an. Ich würde nicht dazu raten.

Außerdem würde ich bei deinem Gewicht, eeelamanakapa, nicht mehr viel mehr abnehmen, damit du nicht ins Untergewicht gerätst.

0
moopel 29.06.2013, 17:26
@andi0053

Ich sagte ja, dass es nicht gesund ist, nur funktioniert das wenigstens ;)

0

Hallööchen, es gibt auch Möglichkeiten viel abzunehmen indem du deinen Körper entgiftest. Zum einen baut es deine Darmflora auf und ist ziemlich gesund und zum anderen nimmst du ein paar Kilo ab. Ich muss diese folgende "Aufbaudiät" aufgrund einer Darmkrankheit machen. Wenn du dich komplett 2 Tage nur von Reis und Wasser ernährst entgiftest du deinen Körper. Dann fängst du langsam an jeden Tag eine neue Zutat zu probieren. Zum Beispiel gekochte Möhren. Und jeden Tag wo du etwas neues ausprobieren kannst, gewöhnt sich dein Körper an dieses Produkt.(am besten ist du das ausgeteste Produkt mehrmals am Tag). Hinzu kommt das du 5-6 kleine Mahlzeiten zu dir nimmst und nach 18 Uhr nichts mehr isst. Wenn du auf Dauer deinen Körper mit Essen langsam gewöhnst erhälst du nicht diese sogenannten "JOJO- Effekt". Wenn du wirklich abnehmen willst, dann iss zum Beispiel Putenbrustfilet in Wasser angebraten statt fett. So nimmst du wenig Kalorien zu dir,aber wichtige Stoffe die der Körper braucht. Ich mache diese aufbaukost seit über 3 Wochen und habe in der ersten woche mich 3 Tage nur von Wasser und Reis ernährt, das rauchen vorher aufgehört und 3,8 Kilo abgenommen. Das bei einer Größe von 1,69 und vorher 61,1 kg. Ich weiß nicht ob so etwas für dich in Frage kommt, aber das ist eine gesunde und nicht schädliche Lösung, um abzunehmen.

Gut da du sagst du kennst die Kehrseiten, hier ein kleiner Ausschnitt:

viel Sport jeden Tag 3-6mal 80-100Minuten. Am besten Sport wo du viele/alle Muskeln forderst. ZB. Joggen, Fahrrad fahren, Seilspringen, Temporeich Spazieren/Wandern, Tanzen, "Schatten"boxen, etc. Dazwischen mind. 1std. Ruhe. Lange Schlafen. Ausgewogen Ernähren.

Um das dann zu halten, musst du dann in etwas damit weitermachen. DENNOCH je schneller du viel abnimmst, desto schneller nimmst das auch wieder zu.

Warum möchtest du so rasch abnehmen? Damit du es dann (falls es 'erfolgreich' ist) möglichst schnell wieder drauf kommt?

Niemand kann in so kurzer Zeit Fett verbrennen. Du verlierst nur Wasser und Muskelgewebe (aber nicht so viel in so kuzer Zeit, dafür ist dein Ausgangsgewicht viel zu gering...).

Und das hat nichts mit Abnehmen zu tun. Das ist nur ein Scheinverlust auf der Waage

LG

Hallo eeelamanakapa,

So viel kannst du nicht schaffen! Höchstens wenn du diese 10 Tage durch hungerst, nur das ist dann auch nicht das, was man sich vorstellt... Also in 10 Tagen könntest du 2 Kilo schaffen, aber mehr dann auch nicht..

Nein es ist nicht möglich. setz dir erstmal 2 als Ziel,das wird schon schwer genug sein.

Es sei denn, Sie essen oder trinken und schlafen ist nicht genug. Aber es ist notwendig, es zu tun? Diese Stelle wäre sehr schlecht.

Nichts essen und viel Sport machen wahrscheinlich .

Nee, fast nicht möglich und sicher völlig ungesund!!!!

die zeit ist viel zu kurz dafür.

also ich hab in 5 Tagen sogar 10 Kilo verloren.

eeelamanakapa 27.06.2013, 23:02

Könntest du mir verraten wie du das gemacht hast? Und mir deine größe, gewicht nennen?

Danke :-)

0
gegnhang 27.06.2013, 23:03

hast dich abgeschminkt :-) ???

2
addict90 27.06.2013, 23:05

Amputation

1

Nein das ist nicht möglich! So ein Blödsinn!!!

gegnhang 27.06.2013, 23:02

Die einfachste "DIÄT" der Welt: Geb für Industriezucker und Industriefett kein Geld mehr aus. Heißt : Alles was derartigen Zucker und solches Fett enthält kaufst und isst Du nicht mehr. Du nimmst gesund ab, kein Jojo. bessere Haut. Und kein Kalorienzählen mehr. Du mußt nur auf die Inhaltsstoffe gucken, fertig.

2
Nathi196 27.06.2013, 23:03
@gegnhang

gute Antwort :) ich wollte noch hinzufügen, dass man noch ein wenig Sport machen sollte dann ist es perfekt :)

1
gegnhang 27.06.2013, 23:05
@Nathi196

Ich esse seit Juli letzten Jahres so, kein Zucker, kein Fett (wie das in Chips) gesunde Fette esse ich, keine Kartoffeln,kein Reis, keine Nudeln, kein Weiß-und Mischbrot, Obst nur bis Mittags, Nudeln und Brot nur als Vollkorn und nur bis Mittags. Mageres Fleisch und Fisch mit Salat oder Gemüse, Schinken, mageren Käse, Eier,Quark, alle Sorten Gemüse , Corned Beef. So habe ich bisher 13 Kilo abgenommen und bin von Kleidergröße 44/46 auf 38 runter. Und! Ich esse jetzt mehr als früher, ich hungere kein bischen.

0
andi0053 29.06.2013, 10:23
@gegnhang

Kartoffeln und Reis darfst du aber ruhig essen - das sind Naturprodukte. Wer immer dir davon abrät: Kartoffeln machen nicht dick! Das aber nur als Hinweis.

0

Was möchtest Du wissen?