5 Jahre Altersunterschied zu groß? (W19 und M24)

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich finde ab einem bestimmten Alter ist es völlig egal, ob man 5 Jahre auseinander liegt. Solange ihr euch liebt ist alles in Ordnung. Wärst du 12 und er 17, wäre das nochmal eine andere Sache aber in eurem Alter ist das total okay. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ach red doch keinen quatsch. Meine Eltern sind knapp 10 Jahre was das alter angeht auseinander und außerdem wo die liebe halt hin fällt. Isso. :*

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ein völlig normaler Altersunterschied. Außerdem gibt es hierfür keine Regeln. Das ist immer von Person zu Person verschieden.

Ich mochte früher immer Männer, die wesentlich älter waren als ich, weil sie einfach erfahrener und damit auch interessanter waren. Mein Ex-Mann war dann 6 Jahre älter als ich.

Nach unserer Trennung hatte ich einen Partner, der war 2 Jahre jünger als ich. Und so wechselte sich das immer wieder ab.

Wichtig ist, dass sich 2 Menschen von ihren Interessen und Ansichten her gut verstehen. Wie groß der Altersunterschied dabei ist, spielt überhaupt keine Rolle.

Ich denke, Du bist bei einem 5 Jahre älteren Partner sehr gut aufgehoben, weil er Dir gegenüber einen Erfahrungsvorsprung hat, was Eure Beziehung enorm bereichert.

Ich wünsche Dir, dass Du eine schöne und erfüllende Beziehung mit diesem Mann aufbaust (Junge paßt ja wohl nichtmehr so ganz bei der Altersstufe von 24 Jahren!) und wunderschöne Zeiten mit ihm erlebst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Alter spielt in der Liebe keine Rolle. Zumindest solange es gesetzlich erlaubt ist. Wenn du ihn liebst und er Dich, dann ist doch alles in Butter. Oder etwa nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dieser Altersunterschied ist völlig im normalen Bereich!!!!! (Mein Mann ist 11 Jahre jünger ;-) )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?