5 in zweiter Fremdsprache auf dem Gymnasium?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eine 5 in einem Hauptfach kann, wenn ich mich richtig erinnere, mit einer 2 in einem anderen Hauptfach ausgeglichen werden und mit einer 5 könntest du am Ende der Sommerferien immernoch eine Nachprüfung machen.
Aber da du nächstest Jahr eh in die Gymnasiale Oberstufe versetzt wirst kannst du Französisch eh abwählen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von webtml3
27.06.2017, 20:37

Ok, aber ich habe gehört, dass wenn man eine fünf in der zweiten Fremdsprache hat, sie als nicht gelernt gilt. Und fürs Abitur braucht man anscheinend eine zweite Fremdsprache.

0
Kommentar von Xonjax
27.06.2017, 21:02

6-9 Klasse reicht eigentlich danach kannst du nur eine Fremdsprache weiter machen und dafür eine Naturwissenschaft mehr und ein "die Fremdsprache gilt als nicht gelernt" ist ja der größte Schwachsinn den ich je gehört hab.
(Was die Fächerwahl angeht kann ich nur für meine Schule sprechen/ Gymnasium NRW)

0

Bitte lerne einfach !! 😉 ich weiß dumme Antwort aber, wenn du dich anstrengst kannst du so viel erreichen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?