5 in Mathe sagen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Die finden es eh raus war bei mir au so xD

Du kannst natürlich eine andere (gute) Note dazu zeigen. So wirkt es wieder etwas besser.

Wenn du sonst keine schlechten Noten schreibst, kannst du sagen, dass es ein "Ausrutscher" war oder dass die Arbeit allgemein schlecht ausgefallen ist.  Auch würde ich sagen, dass du es nächstesmal mehr für eine gute Note tun wirst.

Natürlich solltest du auch die Ursache ergründen. Hast du diesmal einfach nicht genug getan? Oder liegt dir Mathe allgemein nicht so?

Wenn du nicht genug getan hast, würde ich nächstesmal wieder mehr tun. Wenn du allgemein Probleme mit Mathe hast, würde ich evtl. Nachhilfe nehmen oder mich mit anderen austauschen.

Mit ner anderen Note... am besten noch ne gute Erklärung warum und dann sagen die nächste wird besser;)

Dann nimmst du deinen Wisch sprich Arbeit (Test sonstiges) und überreichst diesen deinen Eltern. Diese werden daraufhin etwas sagen oder nichts sagen. Je nachdem wie sie es sagen, kann man vlt. sagen:

"Ist auf jeden Fall eine 5,3... Ist immer noch besser als ein Ergebnis zwischen 5,35 und 6,0; wird nächstes Mal wieder besser ...."

Ich würde es deinen Eltern lieber sagen.

Kleiner Tipp ich würde dabei an deiner Stelle grinsen, das Entspannt die Situation ein wenig

beichte nichts :D scheiss drauf müssen die ja nicht wissen. schreibste nächstes mal besser dann gleicht sich das schon aus. 

aber wenn du es unbedingt machen willst dann sagste hier mama papa tut mir leid hab anscheinend nicht gut genug gelernt die klausur war schwer werde aber nächstes mal viel besser abschneiden

Mit ner anderen Note ists besser. Erst das schlechte, dann das gute.

Was möchtest Du wissen?