4x in der Woche joggen (ca. 8km) bedenklich?

11 Antworten

Mit den 32 km setzt Du jeweils soviel Energie um, wie es knapp 0,5% Deines Körpergewichts entspricht. Das passt also schon.

Zu schnelles Steigern ist nicht ganz so gut, weil dann leicht mal die eine oder andere Stelle schmerzen kann. Dafür brauchst Du aber keine Monate aufwenden, eine Steigerung um 20% oder maximal 5km von Woche zu Woche lässt sich aber problemlos bewerkstelligen.

Für die Gelenke ist das nicht das beste. Wenn du sowieso schon so viel Sport machst, könnte ich dir eine Teamsportart wie Fußball, Handball oder Volleyball empfehlen. Und du lernst nebenbei noch Leute kennen:)

Wenn du es durchziehst, solltest du auf jeden Fall die richtigen Schuhe haben und den richtigen Laufstil können.

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Das kannst du guten Gewissens so machen :)
Wenn es dein Ziel ist abzunehmen, hilft auch ein Blick auf die Ernährung.

Man ist gern geneigt, nach dem Sport die ein oder andere süße Verführung einzuschmeißen, dabei verbrennt man oft weniger als man denkt...

Also meide am besten zuckerhaltige und weißmehlhaltige Produkte. Lieber auf langkettige Kohlenhydrate zurückgreifen. Wenn Backwaren, dann Vollkorn, vor allem aber viel Gemüse und Hülsenfrüchte essen! :)

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?