4x Ibuprofen 600 ohne Magenschutz eingenommen! Schlimm?!

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, das ist nicht schlimm. Im Krankenhaus ist es einfach eine Vorsichtsmaßnahme. Magenprobleme stellen sich meist erst ein, wenn man Ibu über längere Zeit nimmt. Der Magenschutz hat ja auch seine Schattenseiten. Meist wird ja Omeprazol gegeben, das hat ja auch Nebenwirkungen. Mein Sohn war im letzten Jahr für einige Wochen nach einem Unfall im Krankenhaus und bekam hochdosiert Schmerzmittel und Omeprazol. Ergebnis: Er kam mit einer Glatze nach Hause, Nebenwirkung von Omep. Es dauerte lange, bis die Haare wieder nachgewachsen waren. Da wären ihm Magenschmerzen wohl lieber gewesen. Trotzdem riskiert man auch mal ein Magengeschwür, wenn man IBU längere Zeit ohne Magenschutz einnimmt.

Hallo miron98,

bei verschreibungspflichtigen Arzneimitteln wie Ibuprofen in der Stärke 600mg entscheidet der behandelnde Arzt über die genaue Therapie, also wieviele Tabletten in welchem Schema eingenommen werden sollen und ob z.B. ein Magenschutz sinnvoll oder notwendig ist.

Wenn jemand während einer medikamentösen Therapie etwas Unerwünschtes bemerkt, sollte immer der behandelnde Arzt oder Apotheker des Vertrauens darüber informiert werden.

Nebenwirkungen, die in einer Packungsbeilage beschrieben werden sind möglich, treten aber nicht bei jedem Patienten auf, der ein Arzneimittel anwendet. 

Alles Gute!
Katrin
vom Dolormin® Team
www.Dolormin.de/pflichtangaben

Man sollte gerade zu Ibuprofen einen Magenschutz nehmen, gerade bei längerer Anwendung. Rufe doch bei deinem Hausarzt an, der stellt dir ein Rezept für Pantoprazol aus. Wenn du nicht hinkannst, lass es in die Apotheke schicken.

Ibuprofen 400mg bei Magenschmerzen?

Hallo zusammen,

ich habe seit heute morgen wieder mal starke Magenschmerzen, sind kaum noch auszuhalten und werden mit der Zeit immer stärker. Ich weiß das meine Magenschmerzen keine organischen ursachen haben. So jetzt habe ich das problem das ich außer Ibuprofen keine weiteren Schmerzmittel habe. Wenn ich nichts dagegen einnehme weiß ich zu gut das es extrem schlimm wird und mich eine qualvolle Nacht erwartet. Vorher habe ich Omeprazol dagegen eingenommen die aber alle sind. Mit Tee habe ich es auch schon probiert, aber dadurch sind die schmerzen auch nicht weg. Ich würde zu gerne Ibuprofen einnehmen, nur weiß ich nicht was mich danach erwartet. Kann man Ibuprofen gegen Magenschmerzen einnehmen oder soll ich es lieber sein lassen???? Danke schon mal an alle die antworten!!

...zur Frage

Zahnschmerzen nach Kfo besuch?

Ich war heute beim Kieferorthopäden um mir meinen Bogen und Gummis (powerchains) wechseln zu lassen. Ich weiß, dass schmerzen Normal sind, ich habe meine Zahnspangen jetzt auch etwa ein halbes Jahr und so allerdings möchte ich gegen die Schmerzen möglichst keine Schmerzmittel nehmen, da ich diese Woche (seit Samstag) aufgrund einer Akuten Gehörgangsentzündung schon in etwa 10/11 Ibuprofen 600 Tabletten eingenommen habe. (Mit Magenschutz ich möchte nur nicht abhängig werden) Normalerweise nehme ich 800er.

Jedenfalls würde ich gerne wissen was ich gegen die Schmerzen tun kann ohne Schmerzmittel zu Konsumieren. Danke im Voraus🙃

...zur Frage

Kleine menge Stuhlgang Normal oder besorgnis?

Hallo

musste vorhin gerade, aber da kam nur eine kleine menge ist das schlimm muss ich mir sorgen machen oder kann es sein das ich eine kleine Verstopfung habe das nur kleine menge gekommen ist. hatte Teigwaren und geschnetzeltes zum Mittag und Abendessen sollte da der Stuhlgang nicht etwas grösser sein?

...zur Frage

darmentzündung durch ibuprofen?

Hallo zusammen ich habe mal eine Frage ich war Ende Januar zur darmspieglung dabei kam raus das ich eine darmentzündung habe die von zuviel ibuprofen ausgelöst sein soll. Zur Vorgeschichte ich habe immer wieder einen sehr verspannten Nacken und sehr starke Kopfschmerzen habe fast täglich ibuprofen eingenommen weil ich es sonst kaum aushalten konnte. Jetzt meine Frage hat das jemand auch schon von ibuprofen bekommen? Mir ist jeden tag flau im magen an und an habe ich auch starke bauchschmerzen. Der gasterologe meinte es hänge mit der entzündung zusammen das es nicht schlimm sei und es wieder abheilen würde aber wielange soll das noch so gehen wird das ohne Medikamente wirklich abheilen das ist so einschränkent wenn ich gegen abend etwas essen kann ich darauf gehen das mir den ganzen abend nicht gut sein wird. Über ein paar Tipps würde ich mich sehr freuen

...zur Frage

Ist es schlimm wenn man den Stuhlgang ca. 5Std anhält?

Heute mittag um 14 Uhr habe es schon gemusst. Das Gefühl war aber so schwach das ich nicht gegangen bin. Vorhin 16 Uhr wollte ich und da war das Gefühl schon normal da. Hab es aber Zeitlich nicht geschafft. Am Ende war ich erst um 19 Uhr nach dem Abendessen auf Toilette. Ist dies nun im Nachhinein noch schlimm. Oder passiert da jetzt nichts und alles bleibt gut?

...zur Frage

Antibiotikum falsch eingenommen?

Hi Leute, ich sollte wie vom Arzt geraten ein Antibiotikum einnehmen, welches voraussichtlich 12 Tage eingenommen werden sollte. Als ich die Packung aufmachte stellte ich fest, dass es nur für sechs Tage reichte. Jetzt habe ich sie jeden Tag 2x eingenommen, bis auf die ALLERLETZTE Tablette. Bei dieser hab ich es einen ganzen Tag lang verpeilt sie einzunehmen und sie 26 Stunden später eingenommen. Ich habe gehört, wenn man Antibiotika falsch oder unregelmäßig eingenommen hat können Kreislaufprobleme etc. auftreten. Habe ich viel falsch gemacht, oder war das jetzt nicht so schlimm? Danke im Voraus Lg windsor1

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?