4x die Woche Nachhilfe ist das zu viel 6-9 Stunden Schule täglich, danach ab nach Hause, kurz was Essen dann ab zum Mathenachhilfe und anschließend Deutsch?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo erst mal, Grundsätzlich finde ich es gut wenn man für seine ziele kämpft, aber man muss auch immer seine Gesundheit im blick behalten. Ich würde dir raten dir villeicht einen tag in der Woche außzusuchen an dem du dir vornimmst etwas tolles zu machen das du schon vorher planst und dich dann darauf freuen kannst. Außerdem hilft es wenn man mit freunden oder Familie spricht(oder mit anderen Anlaufstellen wie z.b. caritas oder Nummer für Kummer) und meißt haben die auch gute tipps für einen. Insgesammt würde ich dir empfelen villeicht einen gang runterzufahren, weil du sonst irgentwann noch zusammenklappst. Viel Kraft und Stärke xxfeliaxx

Danke

0

Also bei mir ich hab 5mal in der Woche Nachhilfe und hab nur 8 Stunden jeden Tag und von der Schule aus muss ich direkt zum Nachhilfe eigentlich ist das nicht so schlimm oder nicht so hektisch

Das ist schon ziemlich viel auf einmal

Rede mit deine Eltern darüber, wenn dir das zu viel ist

0
@Gylfie02

Hallo ich bin schon seit 13 Jahren aus der Schule raus ;-)

0

Was möchtest Du wissen?