4story ; Boni auf eine waffe machen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

So... diese Antwort wird ein wenig länger ausfallen (falls sie dir hilft, freue ich mich über eine bewertung ;) )

 

Zunächst besorgst du dir 3 ini 79 Ruten und stäbe, sowie den Brief des Meisters (Buch würde ich weg lassen, weil du nicht sicher sein kannst, dass die Bonis springen, selbst wenn veredelung gelingt).

dann aktivierst du einen Brief, setzt dich dann direkt vor den veredler und legst ...

...beim ersten mal Platz 1:  Rute, Platz 2: Stab, Platz 3 : Rute rein und bestätigst.

Dann wartest du, bis der Veredler seine "Bewegung" anfängt und drückt im selben Moment auf bestätigen, so dass der Veredelungsdurchgang startet. Wichtig ist noch, dass neben dir niemand anderes stehen darf.

...beim zweiten mal, wieder erst Brief klicken, dann hinsetzen, dann genau umgekehrt... Stab,Rute,Stab... wieder warten (siehe schritt 1)

Im idealfall hast du nun bereits ein sss boni drauf. aber ein s-ss sollte auf jeden fall drauf sein, wenn beide veredelzungen geklappt haben.

Den Rest "verbesserst du nun mit runen. Immer 3 Gleiche, wenn möglich (also von der Art her). Der vorgang ist der selbe...

ist doch nicht ganz so lang geworden... aber ich hoffe du konntest verstehen wie ich das meine und es hat dir geholfen ;)

@xirius wieso schreibst du es dann???? und so nebenbei die erklärung von Celidara ist echt klasse! :) nur das mit den handbewegungen und mit dem, dass niemand neben dir stehen kann, ist gleich wie beim uppen, ein mythos! habe mal einen GM gefragt....wie auch immer gute erklärung

um einen boni drauf zu machen epfehle ich dir erstma cs items zu hole.

das wären Buch der Handwerkskünste und Brief des Meisters.

dann suchs du dir runen mit magischen optis zB. Magietrefferchance usw oder einfch iniwaffen ( geignet sind a,besten ini 68/78 waffen)

dann gehst du zu verdeler undd er rest üsste da erklärt sein

Vermieter akzeptiert keine Katzen im Eigenbau?

Heii.. Ich habe noch nie hier geschrieben.

Ich weiß mir nicht mehr zu helfen.

Mal abgesehen davon, dass bei meinem Partner und mir 2 Probleme gelöst werden und 20 neue dazu kommen wie zB Auto Kaputt, Kündigung und viel mehr was in's Private geht. Mein größtes Problem seine Familie hat ein Haus gebaut und mein Partner wohnt neben an. Ich wohne in Prinzip so gut wie bei ihn.

Ich habe zwei Katzen. Einer aus Holland seit 2014 von der Straße, den habe ich aufgepäppelt und einer erst seit 2017, die kleine würde schlecht behandelt und ich habe bezahlt um sie daraus zu holen. Täglich habe ich mich mit ihr beschäftigt und Sie vertraute mir nach ein paar Monaten. Doch dann hatte der Vater meines Partners leider die Schnauze voll und verbot mir meine Katzen. Er setzte eine Frist. Meinem Partner zu Liebe, damit er nicht raus fliegt, habe ich die zwei zu meiner Mam gebracht. Aber die sind beide in meinem alten Zimmer da meine Mam selber 2 Katzen hat. 4 Katzen auf 80 Quadratmeter ist nicht gut.

ich kann man nicht mehr täglich um die kleine kümmern, wahrscheinlich denkt sie, dass sie mal wieder abgeschoben wurde :'( mir geht es ohne Katzen so schlecht, ich vermisse sie und ich sehe dass die kleine sich mehr zurück zieht. Ich weiß nicht was ich machen soll. Ich will Sie wieder bei mir haben und ihr helfen. Der ältere aus Holland habe ich schon so weit dass er vertraut und auf jeden fröhlich zu geht, aber die kleine hatte ich doch erst seit November 17. Sie ist noch nicht so weit. Noch lange nicht :( ich kann nicht helfen, wenn sein Vater die Katzen verbietet. Im Vertrag stand auch keine Haustiere, doch der Vertrag wurde, durch ein erneutes Problem, nichtig. Ich habe auch gesagt, alles was beschädigt ist u wird, geht auf mich, meine Kosten. Was mache ich denn bloß. Abgeben kommt nicht in Frage, denn ich weiß was den beiden gut tut und was sie mögen. Das Tierheim weiß es nicht und Privatpersonen vertraue ich keine Problemkatze an. Hab schon gesehen wie idiotisch Menschen damit denen bei zB Shpock umgehen. Keine Ahnung aber Katzen haben wollen. Mit 2 Jahren wieder abschieben-.-'

Ich hoffe ihr könnt helfen..LG

...zur Frage

Gefrierschrank auf Minus 40 grad

Hallo,

Können Lebensmittel kaputt frieren bei minus 40 Grad im Gefrierschrank auf Dauer ? Gefrieren Gegenstände schneller bei Minus 40 Grad an Stelle von zB -20?

...zur Frage

Ist meine Waage kaputt? (ERROR)

Hallo, ich habe letztens sehr viel an meine waage rumgefuscht und wollte sehen was es mit dem LB und SB oder so auf sich hat...doch als ich es wieder auf KG umgestllt habe zeigt er ERROR an und danch kommen irgendwelche zahlen zb wie: 2,045 oder so. ist meine waage kaputt? weiß jemand wie ich das wieder rückgängig machen kann? ich habe auch schon versucht die batterien rauszuholen und wieder reinzustecken, doch es klappt immernoch nicht. bitte helft mir, ich muss wissen ob ich zgenommen hab! =(

...zur Frage

Hilfe bei Esstörung?

Also,ich bin 14 Jahre alt und bin ein Mädchen...Seit ich klein bin wird mir gesagt wie fett,dick und hässlich ich bin...Mittlerweile eigentlich nicht mehr...Doch es verletzt mich immernoch,wie mich Leute früher sahen...Außerdem hatte ich in meiner Kindheit /immer noch sehr viele Probleme ,auf die ich nicht näher eingehen will. ..Sei fast 2 Jahren beschäftige ich mich mit dem Thema abnehmen, Sport und gesunde Ernährung ...Anfang war es noch normal...Ich habe Sport gemacht ,war glücklich usw....Es wurde immer schlimmer und ich wollte immer nur abnehmen und abnehmen, weil ich mich nicht wohlgefühlt habe und weil es immer noch so blöde sprüche gab wie "du wiegst ja 100 kg "oder so...Ich war nie besonders selbstbewusst,doch es wurde immer schlimmer...Ich bin zwar seit paar jahren normalgewichtig...Jedoch nicht so dünn wir zb. Einpaar Mitschülerinen..Ich vergleiche mich ständig mit jedem...Ich bin an einem Punkt angekommen wo ich schon jede diät hinter mir hab...Ich hasse meinen Körper und kann mich meistens nicht mal angucken...Ich habe ein schlimmes Verhältnis zum essen und komme da nicht wieder raus...esse tage nichts, dann habe ich wieder schlimme fressattacken und esse nur...Ich nehme ab,nehme zu und so läuft das schon lange...Ich mache meinen Körper kaputt ...und vorallem hab ich meinen kopf schon komplett kaputt gemacht....ich habe sogar schon nach einer fressattacke schon öfters versucht zu erbrechen. ..Dies hat aber nur einpaar mal funktioniert. ..Ich habe Shakes getrunken...Ich habe schon zuuu viel geweint...Ich kann einfaCh nicht mehr..meineR Mutter habe ich von meinem Problem schon oft erzählt und entweder nimmt sie es nicht ernst oder droht mir mit einer Klinik. ..Es passiert jedoch nichts..Ich bat sie darum dass sie mir eine psychologin findet weil ich es alleine nicht schaffe...Doch sie Tür dies nicht und tut so als wäre nichts ..Sie sieht wie ich hungere,wie ich mich vollstopfe dich tut nichts...Wenn ich ihr sage dass ich nicht mehr kann ist sie "sauer "auf mich und gibt mir das Gefühl als würde ich eine läßt für sie sein...Sie hat viele eigene Probleme ,doch trotzdem sollte sie versuchen mir zu helfen...Dafür sind doch Mütter da..naja ich weiß nicht wie ich mir Hilfe suchen soll(hab nur meine Mutter hier in Deutschland ) ....Ich denke an nichts anderes und ich bin mir sicher dass ich da alleine nicht wieder raus komme...Was soll ich machen?bitte helft mir und gibt mit Ratschläge...Würde mich sehr über antworten freuen

...zur Frage

Schadensersatz Geld zur freien Verfügung?

Hallo, habe wegen meiner kaputten Brille als Schadensersatz eine Summe bekommen. Steht diese mir zur freien Verfügung? Bsp.: ich kann sie doch bei IRGEND EINEM ANDEREN Optiker reparieren lassen (vielleicht will meiner ja nur Geld machen) und zahle dort dann nur zB. 20-40€.. Darf ich dann mit dem Restgeld machen was ich will? Denn klar ich brauche eigentlich eine neue da diese kaputt ist. Aber ich möchte so ungern mich von meinem jetzigen nicht mehr erhältlichen Gestell treffen :/

...zur Frage

Darmprobleme jemand ähnliche Erfahrung?

Guten Abend

ich bin 20 Jahre alt und leide nun seit über 8 Monaten an darmprobleme

es ging plötzlich mit schmerzen unten rechts im Unterbauch an

da nichts festgestellt wurde, wurde eine darm und magenspiegelung gemacht

Ergebnis : leichte Entzündung am Ende des Dickdarms und helicobacter

die Entzündung wurde als weiterhin nicht nennenswertes in Beachtung gezogen und der helicobacter wurde dich Antibiotika ausradiert

ich habe seitdem 2-3 mal am Tag stuhlgang und nie ist er komplett fest sprich wenn ich mit zb mit dem Toilettenpapier am kot betaste dann fällt er in sich sozusagen zusammen also er ist garnicht fest aber kein Durchfall oder so.

habe endliche Untersuchung (Stuhluntersuchung, jegliche Unverträglichkeitstests, VitaminB12 Mängel, Blut und MRT Untersuchung usw)

mein Arzt meint es ist wolmöglich der Reizdarm weil auxh Bauchspeicheldrüsen Untersuchungen nichts ergeben.

ich habe den weichen Stuhl mit Flohsamen versucht fest zu machen aber das klappt leider nur bedingt.

schmerzen im rechten Unterbauch kommen nurnoch selten vor

bitte um Hilfe !!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?