4liter Mineralwasser mit kohlensaure in 1 Stunde getrunken?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

4 Liter in der kurzen Zeit sind nicht normal. Großer Durst ist auch ein Anzeichen für Diabetes, wäre aber reine Spekulation. Würde dir raten zum Arzt zu gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1,5 bis 2 Liter Wasser pro Tag (24 Stunden) sind normal, 3 bis 4 Liter in einer Stunde definitiv nicht. Nach zahlreichen Toilettengängen mit ausgiebigem "Wasserfall" dürfte es normalerweise besser werden. Bleiben deine Probleme auch danach bestehen, solltest du vorsorglich zum Arzt gehen. In Zukunft solltest du solche Exzesse lieber vermeiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie hast du das denn hinbekommen und dann auch noch mit Kohlensäure :o

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

viel trinken ist immer gut.Aber ich glaub das ist schon zu viel.Du solltest pro Tag 2,5-3 liter trinken :)

ps trink nicht einfach aus langeweile :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?