4K und Full HD Monitor an einem PC

3 Antworten

Zunächst einmal musst Du schauen, ob Deine Grafikkarte 4K überhaupt technisch unterstützt. Wenn Du 2 Monitore dann in Desktop-Erweiterung betreibst, sollten 2 verschiedene Monitore kein Problem darstellen. ( sofern es halt technisch geht )

GTX 980, ich hab den PC zusammengebaut, da weiß ich doch was er können sollte. ;) Nur wie ich das softwaretechnisch löse ist die Frage.

0
@Applefan88

Von GTX 980 stand nichts in Deiner Anfrage. Und zu Deiner Grafikkarte gibt es allgemein ein Handbuch. Wenn nicht in Druckform, dann als PDF auf der Treiber-CD oder online als Download. Dort findest Du dann auch Infos zum Anschluss ( incl. passender Kabel ) und Konfigurationsmöglichkeiten über den Treiber.

0

Leider kann das Probleme machen, denn viele Programme erfragen Auflösungen, Pixelflächen und Skalierungen vom System und rechnen dann aus wie sie ihre Fenster gestalten sollen. Allein wenn man nur die Skalierung von 100% abweichen lässt gibt es bei einigen Programmen schon mehr oder weniger ernste Problemchen. Erst recht wenn man mehrere Skalierungen hätte.

Überlappend zwischen zwei Monitoren kann man da nicht arbeiten, für welche Skalierung sollte sich das Programm denn dann entscheiden?

Was möchtest Du wissen?