4K mit i5? Neues Motherboard? SLI oder doch lieber nicht? Reupload

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 6 Abstimmungen

Gtx 970 SLI 33%
Gtx 980 SLI 33%
Gtx Titan Z 16%
Gtx 780 Ti SLI 16%
Gtx 780 Ti 0%
Gtx 970 0%
Gtx 980 0%

4 Antworten

Gtx 970 SLI

Deiner CPU ist die Grafikauflösung völlig egal. Dass ist allein Sache der Grafikkarten. Wenn eine 4570 in Full-HD schnell genug ist, dann ist sie es auch mit 4k Auflösung. Dadurch fällt für die CPU kein zusätzlicher Rechenaufwand an. Nur für die Grafikkarten.

An deinem jetzigen Mainboard kannst du natürlich kein SLI betreiben. Wo soll denn da die zweite Grafikkarte stecken?

Bei den Grafikkarten würde ich einfach das nehmen, was der Geldbeutel hergibt. Je mehr, um so besser. Mit 4k kann man im Moment noch so ziemlich alles in die Knie zwingen. Wenn möglich, dann also zwei 980er.

Als Board würd ich halt nach was schauen, was dir zwei PCI Express 3.0 Schnittstellen bietet. Hier müssen es nicht zwingend zweimal 16xLanes sein, weil deine CPU sowieso nur insgesamt 16 Lanes bereitstellt. Somit hast du effektiv ein 2x8Lanes PCI-Express 3.0 System. Das wird sich bei der 980er SLI limitierend auswirken und dagegen kannst nichts machen, außer dir vielleicht den Highend-Sockel 2011-3 anschaffen.

Die Limitierung war schon bei der GTX780 im SLI gegeben, fiel aber noch überschaubar aus. Ich habe noch keinen Benchmark für zwei 980er gesehen. Wenn es ganz blöd läuft, fällt er vielleicht so groß aus, dass am Ende zwei 970er doch die bessere Wahl gewesen wären.

Deswegen vote ich entgegen meiner Aussage, dass größer immer besser ist, doch nur für die 970er.

Gtx 970 SLI

Msi H87M-P33

Das Board hat doch nur einen PCIe x16 Slot xD Selbst wenn es 2 Slots hätte unterstützen solche billige Board kein SLI, sondern meistens nur CF

Könnte ich an dem Motherboard 2x 980 ranhängen und auf 4k zocken?

Die Frage hat sich eigentlich schon beantwortet

Welches Motherboard könnte es und ist preiswert?

Was verstehst du unter Preiswert? "Gescheite Boards" mit SLI Unterstützung fangen ab ~110€ an ...

Könnte der core beide 980er genügend versorgen um auf 4k zu zocken?

Ich bezweifle dass ein i5 ohne OC genug Leistung hätte um 2 GTX 970/980 voll auszulasten... Da braucht es schon etwas mehr Leistung^^

i7 4790k // i7 4930k oder doch lieber i7 5960x? Warum?

Der i7 4790K reicht aus für 2 GTX 970... Die CPU für den 2011er Sockel sind recht teuer... Aber wenn du das Geld hast , könnte man auch daran denken...

MrTim99 14.12.2014, 16:28

Ok danke, ich frage ja weil ich mich mit Motherboards überhaupt nicht auskenne :) und bei den Grafikkarten wollte ich mal die persönlichen Meinungen von anderen lesen ^^

0
Gtx 980 SLI

Hi,

für 4K und möglichst hohe Details sind SLI-Rigs unumgänglich. Was am besten ist? Das was ganz oben steht, die GTX 980 SLI.

Als CPU würde ich einen sechskernigen i7-5820K veranschlagen, wenn du das Geld selbst für ein solch teures SLI-Rig haben solltest.

Mainboard wäre eines mit Z97-Chipsatz passend, da würde mir spontan ein Gigabyte GA-Z97X-Gaming 3 oder falls du nicht übertakten willst, ein Gigabyte GA-H97-D3H.

Gruß

Gtx 980 SLI

Eine gtx960 ist eine halbe gtx980 und eine gtx980 ist eine halbe Titan X.

Deshalb Btx 980sli

TheGebkid 27.06.2016, 21:46

Du weißt schon, dass du 2 Jahre zu spät kommst :D

0
MrTim99 02.10.2016, 23:52
@TheGebkid

Ja haha hab mir im März 2015 ne GTX 970 gekauft ^^

0

Was möchtest Du wissen?