4K Filme per HDMI Kabel auf den Fernseher übertragen mit einem Laptop der kein 4K unterstützt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Den Fernseher als einzigstes Ausgabegerät auswählen und die Auflösung des Lapzops auf maximal sellen. Dann sollt der Film auf 4k auf dem Fernseher sein.

Wenn der Laptop keine 4k kann, dann kann man die logischerweise auch nicht einstellen.

0

Wenn du die Filme/ Videos von DVD abspielen willst, dann siehts negativ aus, denn dann bräuchte dein Notebook ein passendes Laufwerk. Wenn es keinen entsprechenden Screen hat, dann wohl auch kein Laufwerk.

Youtube und diverse Streamingdienste bietet doch auch 4k

0

Klar. Das wäre die nächste Frage. Unterstützt deine GPU (Onboard?) UHD ?

0

Wenn die Grafikkarte im Computer kein 4K berechnen kann kommt hinten logischerweise auch kein 4K raus, oder?

Normalerweise scheiterts doch eher am Bildschirm bzw. dessen Auflösung

0

Les bitte nochmal die Frage.

0

Was möchtest Du wissen?